Biographien Portal
9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci (1452-1519) ist berühmt für die Schaffung einiger der größten Kunstwerke. Aller Zeiten! Da Vinci war nicht nur ein brillanter Künstler, sondern auch Wissenschaftler, Ingenieur und Erfinder. Und eine verdammt gute Sache, die seine unglaublichen Erfindungen deutlich machen. Seine faszinierendsten Erfindungen sind unten aufgeführt.

Fallschirm

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Die Erfindung des Fallschirms wird Leonardo da Vinci traditionell zugeschrieben, obwohl er nicht der erste war, der das Konzept entwickelte. Eine Skizze eines Gerätes, das da Vinci sehr ähnlich ist, erscheint in einem Manuskript eines unbekannten Autors, der vor dem pyramidenförmigen Fallschirm mit einem Holzrahmen stand, der von Leonardo im berühmten Codex Atlanticus gezeichnet wurde. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass in China bereits im 11. Jahrhundert fallschirmähnliche Geräte verwendet wurden. Leonardos Fallschirm war jedoch viel raffinierter und im Jahr 2000 bewies der britische Fallschirmspringer Adrian Nicholas, dass er funktioniert, indem er mit einem Fallschirm sprang, der nach den Zeichnungen von Vinci gebaut wurde.

Luftschraube

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Dies ist eine weitere Erfindung von da Vinci, die mehr an die Technologie des 20. und 21. Jahrhunderts erinnert als an die Renaissance. Tatsächlich sieht seine Luftschraube den modernen Hubschraubern auffallend ähnlich. Und laut Leonardo könnte es fliegen. Nach Ansicht der meisten Experten wäre es jedoch unmöglich, sie effektiv zu betreiben, da die Muskelkraft allein nicht ausreicht, um die Maschine in der Luft zu halten. Trotzdem wird Leonardo häufig die Erfindung eines Hubschraubers oder zumindest des Konzepts des Vertikalfluges zugeschrieben.

Ornithopter

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Da Vinci hatte Pläne für eine Reihe von Flugmaschinen, darunter Ornithopter. Inspiriert von Vögeln und Vogelflügen sollte Leonardos Ornithopter mit Schlagflügeln angehoben und bedient werden, die wiederum durch die Muskelenergie „angetrieben“ werden würden. Vom Menschen angetriebene Ornithopter sind aufgrund der Einschränkungen der menschlichen Physiologie in der Lage zu fliegen, aber nur für kurze Zeit und zu kurzen Entfernungen (einige hundert Meter). Leonardos Flugmaschine würde – wenn sie fliegen könnte – keine bessere Leistung erbringen. Trotzdem zeigen seine Notizen und Skizzen ein tiefes Verständnis der Aerodynamik und der Konzepte des Fliegens, von denen sich viele als grundlegend für die Entwicklung der modernen Luftfahrt erwiesen haben.

Roboter

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Was da Vinci baute, waren keine Roboter im modernen Sinne. Er baute eine selbstfahrende Maschine namens Automat, die sich jedoch ohne menschliche Hilfe / Eingriffe bewegen konnte. Mitte der 1490er Jahre entwarf der renommierte Wissenschaftler den sogenannten Leonardos Roboter oder mechanischen Ritter, einen humanoiden Automaten, der seine Arme unabhängig voneinander sitzen, stehen und bewegen konnte. Einige Jahre später baute er auch einen mechanischen Löwen, der sich auch selbstständig bewegen konnte.

Maschinengewehr

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Leonardos Maschinengewehr – eine 33-fache Orgel – war mit den modernen Maschinengewehren nicht vergleichbar. Anstatt Geschosse schnell aus dem Gürtel abzufeuern, sollten Kugeln aus einzelnen Geschützen abgefeuert werden, die in drei Reihen miteinander verbunden waren und jeweils 11 Geschütze enthielten. Leonardos 33-fassige Orgel wurde nie für Kriegszwecke gebaut oder verwendet, aber sie zeichnet sich durch die Einführung eines modernen Maschinengewehrs aus. Letztere gelangte erst im 19. Jahrhundert auf das Schlachtfeld, zunächst in Form von Schnellfeuerwaffen.

Viola Organista

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Zu den vielen Skizzen und Zeichnungen Leonardos gehört auch die sogenannte Viola Organista, die von den vielen Interessen und Talenten der berühmten Polymath der Renaissance zeugt. Es scheint jedoch, dass er nie sein innovatives Musikinstrument gebaut hat, eine Art Cembalo, die auf einer Tastatur gespielt wird. Ähnliche Instrumente wurden später gebaut, aber es ist nicht klar, ob sie von da Vincis Viola Organista inspiriert wurden oder ob sie unabhängig voneinander entwickelt wurden.

Taucheranzug

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Genau wie beim Fallschirm war da Vinci nicht der erste, der die Idee eines Anzuges hatte, der es seinem Träger erlaubt, unter Wasser zu atmen. Sein Design ähnelt jedoch auffallend den frühen Prototypen des modernen Taucheranzugs: Er bestand aus (Leder-) Jacke, Hose und Helm mit eingebauter Glasbrille und einem Atemschlauch, der die Luft von der Oberfläche her lieferte. Und was am wichtigsten ist, es ist seit Jahrhunderten vor den frühen modernen Tauchanzügen.

Selbstfahrender Wagen

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Wie viele andere Erfindungen Leonardos war diese seiner Zeit weit voraus. Dies erklärt wahrscheinlich auch, warum die unglaubliche Maschine erst Anfang des 20. Jahrhunderts in seinen Zeichnungen „entdeckt“ wurde. Aber niemand konnte herausfinden, wie es funktionieren sollte, bis Professor Carlo Pedretti in den späten 1990er Jahren erkannte, dass er nicht direkt von den Federn angetrieben wird, sondern von einem anderen Mechanismus, der von den Federn gesteuert wird. Leonardos selbstfahrender Wagen war nicht nur in der Lage, sich selbstständig zu bewegen, sondern auch programmierbar, wenn auch nur zur rechten Seite.

Panzer / gepanzertes Fahrzeug

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Der Panzer wurde zuerst nur während des Ersten Weltkrieges (1914-18) eingesetzt, aber das Konzept oder, nach einigen, der erste Prototyp wurde mehr als 500 Jahre zuvor von Leonardo da Vinci entwickelt. Leonardos Panzer- / Panzerfahrzeug wurde entworfen, um mit einer Reihe von Kanonen / Kanonen ausgerüstet zu werden und von den Männern im Inneren „getrieben“ zu werden. Die Konstruktion enthielt jedoch einen Hauptfehler, der das Panzerfahrzeug unmöglich bewegen konnte. Die meisten Historiker glauben, dass da Vinci seinen „Panzer“ absichtlich außer Betrieb gesetzt hat. Einige glauben, dass er die Kriegsmaschine nicht wirklich bauen wollte, während andere meinen, er wollte vielleicht verhindern, dass das Design in falsche Hände gerät.

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci (1452-1519) gilt als einer der größten und einflussreichsten Künstler aller Zeiten. Seine Kunstwerke, gekennzeichnet durch … Lesen Sie weiter

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Die Römer haben eines der größten Imperien der Geschichte errichtet. Ihr Erfolg war das Ergebnis mehrerer Faktoren, die von militärischen Kräften bis hin zur Vereinheitlichung … Mehr lesen

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Zeit großer Innovationen, Entdeckungen und Erfindungen. Das 19. Jahrhundert gab uns viele Prominente, die gründlich … Lesen Sie weiter

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und den Verkehr auf unserer Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen.

9 Unglaubliche Erfindungen von Leonardo da Vinci

Add comment