Biographien Portal

Beatrix Potter Zitate

„Alle äußeren Formen der Religion sind fast nutzlos und sind die Ursache für endlose Konflikte. . . . Glauben Sie, dass es eine große Macht gibt, die im Stillen alle Dinge zum Besten tut, sich benehmen und sich um den Rest kümmern.

„Gott sei Dank, ich habe das sehende Auge, das heißt, während ich im Bett liege, kann ich Schritt für Schritt auf den Hügeln und im rauen Land gehen und jeden Stein, jede Blume und jeden Fleck von Moor und Watte vorbeiziehen lassen, wo meine alten Beine niemals mitgehen werden ich wieder.“

„Zum Glück wurde ich nie zur Schule geschickt; es hätte etwas von der Originalität abgerieben. “

Ich kann mich nicht ausruhen, ich muss das Ergebnis ungeachtet meines schlechten Ergebnisses ziehen, und wenn ich eine schlechte Zeit über mich erreiche, ist dies ein stärkeres Verlangen als je zuvor.

Zitate aus Eine Geschichte von Peter Rabbit

„Einmal gab es vier kleine Kaninchen, und ihre Namen waren

Flopsie,

Mopsie,

Baumwollschwanz,

und Peter.

Sie lebten mit ihrer Mutter in einer Sandbank unter der Wurzel einer sehr großen Tanne. “

„Gehen Sie nicht in Mr. McGregors Garten: Ihr Vater hatte dort einen Unfall; er wurde von Mrs. McGregor in eine Torte gelegt. “

„Flopsy, Mopsy und Cotton-tail, die gute kleine Hasen waren, gingen die Gasse hinunter, um Brombeeren zu sammeln.“

„Aber am Ende eines Gurkenrahmens, den er treffen sollte, außer Mr. McGregor!“

Beatrix Potter, Die Geschichte von Peter Rabbit

Beatrix Potter Zitate

Add comment