Biographien Portal
Berühmte Leute der Aufklärung

Berühmte Leute der Aufklärung

Die Aufklärung oder das „Zeitalter der Vernunft“ war eine Zeit im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert, in der eine Gruppe von Philosophen, Wissenschaftlern und Denkern neue, auf Vernunft basierende Ideen vertrat. In dieser Zeit ging die Macht der absoluten Monarchien zurück, die Vorherrschaft der Kirche sank und moderne politische Ideologien wie Liberalismus, Republikanismus und eine größere Unabhängigkeit des Denkens nahmen zu. Die Ideen der Aufklärung waren einflussreiche Kräfte hinter den amerikanischen und französischen Revolutionen.

Berühmte Leute der Aufklärung  Francis“ bacon> (1561 – 1626) englischer Philosoph, Staatsmann, Redner und Wissenschaftler. Bacon gilt wegen seiner Arbeit und Befürwortung wissenschaftlicher Methoden und methodischer wissenschaftlicher Untersuchungen zur Untersuchung wissenschaftlicher Phänomene als „Vater des Empirismus“. Er förderte einen empirischen Ansatz sowohl durch sein eigenes Beispiel als auch philosophisch. Eine Schlüsselfigur in der wissenschaftlichen Revolution des 17. Jahrhunderts.

Berühmte Leute der Aufklärung  Rene“ descartes> (1596 – 1650) Rene Descartes war ein französischer Philosoph und Mathematiker. Descartes trug wesentlich zur Philosophie des Rationalismus bei. Descartes ‚Meditations war bahnbrechend, weil er gewillt war, an früheren Gewissheiten zu zweifeln, und versuchte, ihre Gültigkeit durch Logik zu beweisen. Spätere Empiristen stimmten den Descartes-Methoden nicht zu, aber seine Philosophie eröffnete viele Themen für eine ausführlichere Diskussion. Obwohl Descartes die Existenz Gottes „bewies“, waren seine Zweifel ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Vernunft über den Glauben. Descartes machte auch wichtige Erkenntnisse in der analytischen Geometrie, im Kalkül und in der Mathematik.

Berühmte Leute der Aufklärung  Baruch Spinoza (1632-1677) Spinoza war ein jüdisch-niederländischer Philosoph. Er war ein einflussreicher Rationalist, der die zugrunde liegende Einheit des Universums sah. Er war kritisch gegenüber religiösen Schriften und förderte die Ansicht, dass das Göttliche in allen ist und das Universum trotz seiner scheinbaren Widersprüche geordnet wurde. Seine Philosophie beeinflusste spätere Philosophen, Schriftsteller und romantische Dichter wie Shelley und Coleridge.

Berühmte Leute der Aufklärung  Immanuel Kant (1724 – 1804) Immanuel Kant war ein einflussreicher deutscher Philosoph, dessen „Kritik der reinen Vernunft“ versuchte, Vernunft mit Erfahrung zu vereinen und die Philosophie von der Debatte zwischen Rationalisten und Empirikern wegzubringen. Kants Philosophie beeinflusste zukünftige deutsche Idealisten und Philosophen wie Shelling und Schopenhauer.

Berühmte Leute der Aufklärung  John“ locke> (1632 – 1704) Locke war ein führender Philosoph und politischer Theoretiker, der tiefgreifende Auswirkungen auf das liberale politische Denken hatte. Ideen wie der Sozialvertrag werden ihm gutgeschrieben – die Idee, die die Regierung braucht, muss mit der Zustimmung des Regierten sein. Locke plädierte auch für Freiheit, religiöse Toleranz und Rechte auf Leben und Eigentum. Locke war ein einflussreicher Vertreter der amerikanischen und französischen Revolutionen wie Jefferson, Madison und Voltaire.

Berühmte Leute der Aufklärung  Sir Isaac Newton (1642-1726) Newton studierte in Mathematik, Optik, Physik und Astronomie. In seiner 1687 veröffentlichten Principia Mathematica legte er die Grundlagen für die klassische Mechanik und erläuterte das Gesetz der Schwerkraft und die Bewegungsgesetze.

Berühmte Leute der Aufklärung  Voltaire (1694 – 1778) – französischer Philosoph und Kritiker. Am bekanntesten für sein Werk Candide (1762), das seine Satire und seine Kritik an gesellschaftlichen Konventionen verkörpert. Voltaire war aufgrund seiner Kritik an der absoluten Monarchie Frankreichs maßgeblich an der Förderung republikanischer Ideen beteiligt.

Berühmte Leute der Aufklärung  Jean-Jacques“ rousseau> (1712-1778) Rousseau war ein politischer Philosoph, der durch seinen “ Sozialvertrag “ (1762), der durch Einwilligung eine egalitärere Regierungsform fördern wollte, weithin bekannt war und die Grundlage des modernen Republikanismus bildete. Seine Ideen hatten Einfluss auf die französische und die amerikanische Revolution.

Berühmte Leute der Aufklärung  Benjamin Franklin (1706-1790) Einer der amerikanischen Gründerväter der Vereinigten Staaten. Er war Autor, Politiker, Diplomat, Wissenschaftler und Staatsmann. Er war eine Schlüsselfigur in der amerikanischen Aufklärung, die bedeutende Durchbrüche in der Wissenschaft und Ideen des politischen Republikanismus erlebte. Franklin war ein früher Befürworter der kolonialen Einheit und der Vereinigten Staaten.

Berühmte Leute der Aufklärung  Adam“ smith> (1723-1790) war ein schottischer Sozialphilosoph und Pionier der klassischen Wirtschaft. Er ist am besten für seine Arbeit “ The Wealth of Nations “ bekannt, die einen Rahmen für die Grundlagen der klassischen Marktwirtschaft geschaffen hat. Smith wird oft als „Vater der Wirtschaft“ bezeichnet. Smiths Arbeit ist ein starkes Argument für die freie Marktwirtschaft, aber er wusste auch, in welchen Situationen der freie Markt gegen das öffentliche Interesse verstoßen könnte, beispielsweise Monopole.

Berühmte Leute der Aufklärung  Thomas“ jefferson> (1743-1826) war ein amerikanischer Gründervater und der Hauptautor der Unabhängigkeitserklärung (1776). In dieser Erklärung legte Jefferson die Grundprinzipien Amerikas dar und forderte Gleichheit und Freiheit. Er setzte sich auch dafür ein, die Sklaverei zu beenden und religiöse Toleranz zu fördern.

Zitieren: Pettinger, Tejvan . , 4th June 2013. Last updated 21st February 2018. „Berühmte Personen der Aufklärung“, Oxford, www.biographyonline.net , 4. Juni 2013. Letzte Aktualisierung am 21. Februar 2018.

Die Erleuchtung

Berühmte Leute der Aufklärung

Die“ aufkl> bei Amazon

Verwandte Seiten

Berühmte Leute der Aufklärung  Ber%C3%BChmte“ personen der renaissance> (1350er bis 1650er Jahre) Die Renaissance umfasst die Blüte von Kunst und Kultur in Europa.

Berühmte Leute der Aufklärung  Menschen“ des jahrhunderts> – Berühmte Menschen des 17. Jahrhunderts, zu denen auch die aufstrebende europäische Aufklärung gehörte. Einschließlich; Shakespeare, Charles I, Ludwig XIV., Rene Descartes, Francis Bacon, John Locke und Galileo.

Berühmte Leute der Aufklärung  Ber%C3%BChmte“ wissenschaftler> – Wissenschaftler von Aristoteles und Archimedes bis Albert Einstein und Charles Darwin. Darunter auch Wissenschaftler der Aufklärungszeit.

Berühmte Leute der Aufklärung  Menschen“ der amerikanischen revolution> – Hauptfiguren der amerikanischen Revolution. Dazu gehören Militärführer, Philosophen, britische Protagonisten und normale Menschen. Liste enthält; George Washington, Thomas Jefferson, George III und Benjamin Franklin.

Berühmte Leute der Aufklärung

Add comment