Biographien Portal
Berühmte Leute der Renaissance

Berühmte Leute der Renaissance

Die Renaissance war eine kulturelle Bewegung, in der Bildung, Literatur, Kunst und Wissenschaften blühten. Die Renaissance erlebte einen Zustrom neuer Ideen und neuer Praktiken und hinterließ ein tiefes kulturelles Erbe.

Die Renaissance wurde durch wissenschaftliche Entdeckungen ermöglicht, vor allem durch die Entwicklung der Druckmaschine von J. Gutenberg, die die Massenproduktion von Büchern ermöglichte. Das Herz der Renaissance gilt als Anfang des 14. Jahrhunderts in Florenz. Dies wurde durch die finanzielle und kulturelle Unterstützung der dominierenden Medici-Familie und später des Vatikans unterstützt.

Große Künstler der Renaissance

Berühmte Leute der Renaissance  Leonardo Da Vinci (1452 – 1519) Leonardo war der Maler, Wissenschaftler, Erfinder und Polymath der Renaissance. Da Vinci wird weithin als einer der größten Köpfe angesehen, die die Welt je hervorgebracht hat. Er interessierte sich für alles von Musik über Kunst und Wissenschaft. Da Vinci war zu Beginn der Renaissance eine immense Schaffenskraft. Zu seinen vielen Werken gehörte auch die unsterbliche Malerei – Die Mona Lisa .

Berühmte Leute der Renaissance  Michelangelo (1475 – 1564) Renaissance-Bildhauer, Maler und Architekt. Michelangelos künstlerische Arbeit verkörperte den Geist der Renaissance. Zu seinen größten Werken zählen die Davidsstatue und sein Gemälde der Sixtinischen Kapelle.

Berühmte Leute der Renaissance  Raffael (1483 – 1520) italienischer Maler. Eines der drei Mitglieder der Hochrenaissance-Dreieinigkeit. Raffael wurde von Papst Julius II. Gebeten, zur gleichen Zeit an Räumen im Vatikan zu arbeiten, als Michelangelo an der Sixtinischen Kapelle arbeitete. Raffael war bekannt für die Perfektion und Anmut seiner klassischen Interpretationen.

Berühmte Leute der Renaissance  Tizian (1488-1576) Der italienische Maler Tizian war Mitglied der venezianischen Schule des 16. Jahrhunderts. Er war ein produktiver und vielseitiger Künstler, der mit neuen Kunstformen experimentierte, beispielsweise mit subtilen Farbvariationen.

Berühmte Leute der Renaissance  Donatello (1386-1466) Ein italienischer Maler und Bildhauer. Donatello war eine Schlüsselfigur in der frühen Renaissance von Florenz. Zu den wichtigsten Werken zählen David, Jungfrau und Kind mit vier Engeln, Markusplatz und das Fest des Herodes.

Politische Denker der Renaissance

Berühmte Leute der Renaissance  Niccolo Machiavelli (1469-1527) Machiavelli war ein italienischer Schriftsteller, Historiker, Diplomat und Humanist. Er bewegte sich in politischen Kreisen und schuf einen neuen Zweig der Politikwissenschaft, der auf humanistischen Prinzipien basierte. Seine größte Arbeit, The Prince, ist eine Enthüllung politischer Machenschaften.

Berühmte Leute der Renaissance  Thomas“ more> (1478-1535) More war ein englischer Staatsmann, der ein ideales politisches System verfasste, die Utopie. Er galt als Sozialphilosoph und Renaissance-Humanist. Er wurde hingerichtet, weil er sich geweigert hatte, Heinrich VIII. Als Oberhaupt der Church of England anzunehmen.

Renaissance-Wissenschaftler

Berühmte Leute der Renaissance  Nicholaus“ copernicus> (1473–1543) Ein Renaissance-Mathematiker und Astronom, der eine heliozentrische Ansicht des Universums formulierte. Seine Lehre, dass sich die Erde um die Sonne drehte, stellte ihn in Widerspruch zu den etablierten Lehren der Kirche. Er war auch Astronom, Arzt, Ökonom, Diplomat, Klassiker und Jurist.

Berühmte Leute der Renaissance  Paracelsus (1493 – 1541) schweizerisch-deutscher Arzt und führender Gesundheitsreformer. Paracelsus begründete die Disziplin der Toxikologie und war Vorreiter bei der Verwendung von Chemikalien bei der Behandlung von Patienten. Er lehnte sich gegen die medizinische Orthodoxie des Mittelalters auf und betonte eher die praktische Erfahrung als die alten Schriften. Paracelsus trug zur Umgestaltung der Gesundheitsfürsorge bei und wurde oft als „Luther der Medizin“ angesehen, weil er bereit war, die herkömmliche Orthodoxie zu stürzen.

Berühmte Leute der Renaissance  Francis“ bacon> (1561 – 1626) englischer Philosoph, Staatsmann und Wissenschaftler. Bacon gilt aufgrund seiner Arbeit und Befürwortung wissenschaftlicher Methoden und methodischer wissenschaftlicher Untersuchungen zur Untersuchung wissenschaftlicher Phänomene als Vater des Empirismus.

Berühmte Leute der Renaissance  Galileo (1564 – 1642) Galileo, eines der ersten modernen Teleskope, revolutionierte unser Verständnis der Welt, die die Arbeit von Kopernikus unterstützt. Seine Arbeit Two New Sciences legte den Grundstein für die Wissenschaft der Kinetik und die Materialstärke.

Berühmte Leute der Renaissance  Johannes Kepler (1571-1630) deutscher Wissenschaftler, der eine Schlüsselrolle in der wissenschaftlichen Revolution des 17. Jahrhunderts spielte. Er schuf die Gesetze der Planetenbewegung, die die Gravitationslehre von Sir Isaac Newton beeinflussten.

Theologie und Philosophie

Berühmte Leute der Renaissance  Martin Luther (1483-1546) Führer der protestantischen Reformation. Martin Luther schrieb 95 Thesen, die die Kirche angriffen. Die Kritik an der Glaubenssünde könnte durch die Zahlung von Geld an die Kirche gemildert werden. Martin Luther wurde von der katholischen Kirche ex kommuniziert und war eine Schlüsselfigur in der neuen protestantischen Religion.

Berühmte Leute der Renaissance  Erasmus“ erasmus war ein katholischer theologe der auch humanisten genannt wurde. er bereit fragen zu den lehren kirche stellen und sich nicht auf blindes dogma verlassen. kritisierte missbrauch setzte f eine reform innerhalb ein. fr religi toleranz bef einen mittelweg zwischen katholischen protestantischen bewegung.>

Englische Renaissance

Berühmte Leute der Renaissance  William Shakespeare (1564-1616) englischer Dichter und Dramatiker. Berühmte Werke sind Macbeth, Romeo und Julia, Kaufmann von Venedig und Hamlet .

, 6th June 2014. Updated 1st March 2018. Zitat: Pettinger, Tejvan „Berühmte Personen der Renaissance“, Oxford, www.biographyonline.net , 6. Juni 2014. Aktualisiert am 1. März 2018.

Berühmte Männer der Renaissance & Reformation

Berühmte Leute der Renaissance

Ber%C3%BChmte“ m der renaissance reformation> bei Amazon

Andere Leute der Renaissance

  • Christopher Marlow
  • Edmund Spenser
  • John Milton

Verwandte Seiten

Berühmte Leute der Renaissance

Menschen“ des jahrhunderts> – Berühmte Menschen des 17. Jahrhunderts, zu denen auch die aufstrebende europäische Aufklärung gehörte. Einschließlich; Shakespeare, Charles I, Ludwig XIV., Rene Descartes, Francis Bacon, John Locke und Galileo.

Berühmte Leute der Renaissance  Menschen“ der aufkl> (1650 bis 1780) Die Aufklärung ist eine Zeit, in der sich die intellektuelle Vernunft, der Individualismus und die bestehenden religiösen und politischen Strukturen herausforderten.

Berühmte Leute der Renaissance  Wissenschaftler“ ber wissenschaftler von aristoteles und archimedes bis albert einstein charles darwin. darunter mathematiker biologen physiker chemiker.>

Berühmte Leute der Renaissance

Wissenschaftliche“ renaissance> – Die Schlüsselpersonen, die an der wissenschaftlichen Renaissance von 1450-1687 beteiligt waren, darunter Kopernikus, Galileo, Francis Bacon, Newton und Sir Robert Boyle.

Berühmte Leute der Renaissance

Add comment