Biographien Portal
Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts

Eine Liste einflussreicher und berühmter Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts, darunter Napoleon Bonaparte, Abraham Lincoln und Queen Victoria.

Anfang des 19. Jahrhunderts erlebte Napoleons Frankreich Aufstieg und Fall. Es war ein Jahrhundert, in dem die Vereinigten Staaten als globale Macht und die Dominanz des Britischen Imperiums entstanden waren, die sich über die ganze Welt ausbreitete. Das 19. Jahrhundert erlebte eine schnelle Industrialisierung und Globalisierung, die den Lebensstandard steigerte, aber auch das Bewusstsein für wirtschaftliche und soziale Spaltung erhöhte. In der späteren Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden neue politische Ideologien wie der Marxismus und die wachsende Bedeutung der nationalen Identität insbesondere in Europa auf dem Vormarsch.

Politiker / Staatsoberhäupter

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Napoleon Bonaparte (1769 – 1821) – französischer militärischer und politischer Führer. Napoleon hat Europa revolutioniert. Er zementierte die Ideen der französischen Revolution (in seinem eigenen autokratischen Stil) und ermöglichte die Verbreitung dieser Ideen und seines napoleonischen Codes in ganz Europa.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Thomas“ jefferson> (1743 – 1826) Erstautor der Unabhängigkeitserklärung (1776). Jefferson war der dritte US-Präsident der USA (1801 bis 1809). Jefferson half durch die Erklärung von Louisiana (1803), das Territorium der USA zu erweitern, und sorgte für Frieden und Stabilität in den Außenbeziehungen der USA.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  James Madison (1751-1836) Vater der US-Verfassung und der vierte Präsident der USA (1809-1817). Als Präsident verstärkte Madison die US-Nationalbank und die Bundesregierung sowie die US-Armee.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Abraham Lincoln (1809–1865) Lincoln war US-Präsident von 1861–1865. Er führte die Vereinigten Staaten während des Bürgerkriegs an, um die Abspaltung des Südens zu verhindern. Während des Krieges gab Lincoln auch die Emancipation Proklamation heraus und förderte ein Gesetz zur Beendigung der Sklaverei in den Vereinigten Staaten.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Königin Victoria (1819-1901) – Königin von Großbritannien von 1837 bis 1901. Victoria beaufsichtigte die Ausdehnung des britischen Empire und den raschen sozialen und wirtschaftlichen Wandel der industriellen Revolution.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Giuseppe Mazzini (1805-1872) italienischer politischer Aktivist. Kampagne für eine Vereinigte Republik Italien. Mazzini unterstützte Aufstände gegen die Fremdherrschaft und spielte eine wichtige Rolle bei der Festigung der Unterstützung für ein vereintes Italien. Sprach auch über die Ideale eines „vereinten Europas“.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Simon Bolivar (1783 – 1830), bekannt als „El Libertador“ – der Befreier. Bolivar führte mehrere lateinamerikanische Länder (Peru, Bolivar, Kolumbien, Ecuador, Venezuela) in die Unabhängigkeit von der spanischen Monarchie. Nachdem er den Befreiungskampf erfolgreich geführt hatte, war er bis zu seinem Tod im Jahr 1830 Präsident einer Föderation lateinamerikanischer Länder.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Benjamin Disraeli (1804 – 1881) – Britischer Premierminister und enger Freund von Königin Victoria. Verbunden mit ‚One Nation‘ Konservatismus und der Expansion des Britischen Empire.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  William Gladstone (1809 – 1898) Gladstone diente viermal als liberaler Premierminister und auch als Schatzkanzler. Wird als der Inbegriff viktorianischer moralischer Werte betrachtet.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Kaiser Wilhelm II. (1859-1941) Der letzte deutsche Kaiser, der Kaiser, führte Deutschland zu einer kriegerischeren, selbstbewussteren Außenpolitik, in der er Deutschland zu einer europäischen Großmacht machen wollte. Er bildete ein Schlüsselbündnis mit Österreich-Ungarn, das später den Ausbruch des Ersten Weltkrieges spielte.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Theodore“ roosevelt> (1858 – 1919) Roosevelt war eine der führenden Politiker der progressiven Ära – gegen Korruption und die Macht des Monopols. Als Präsident forderte er Korruption und Monopolmacht heraus. Er schuf auch die ersten amerikanischen Naturparks und verfolgte eine aktivere US-Außenpolitik, um die Marine aufzubauen.

Schriftsteller

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Charles Dickens (1812-1870) – Schriftsteller und Sozialkritiker. Mehr als jeder andere Schriftsteller hat Dickens das viktorianische Zeitalter erobert, vor allem die Armut, die in den viktorianischen Innenstädten endemisch war.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Karl Marx (1818 – 1883) – deutscher Philosoph, Begründer des Marxismus. Karl Marx schrieb Das Kapital und das Kommunistische Manifest . Marx argumentierte, der Kapitalismus sei von Natur aus ungleich und ungerecht. Marx argumentierte, dass es historisch unvermeidlich sei, dass eine kommunistische Revolution in den Industriegesellschaften stattfinden würde.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Victor Hugo (1802 – 1885) französischer Schriftsteller und Dichter. Zu Hugos Romanen zählen Les Misérables (1862) und Notre-Dame de Paris (1831).

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Ralph Waldo Emerson (1803 – 1882) Emerson war ein führender Dichter, Transzendentalist und einflussreicher Philosoph. Er vertrat keine feste Lehre, sondern ging auf Vorstellungen von Freiheit, Natur und den Möglichkeiten des Menschen ein.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Harriet Beecher Stowe (1811 – 1896) – Stowe war ein Schriftsteller, der die Anti-Sklaverei-Bewegung populär machte. Ihr Buch „Onkel Toms Cabin“ zeigte das Leben unter der Sklaverei und half, die öffentliche Meinung im Norden gegen die Sklaverei zu mobilisieren.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Henry“ david thoreau> (1817 – 1862) – US-amerikanischer Dichter, Schriftsteller und führendes Mitglied der Transzendentalistenbewegung. Thoreaus „Walden“ (1854) war ein einzigartiger Bericht über naturnahes Leben.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Walt Whitman (1819 – 1892) – Dichter, der eine Brücke zwischen Transzendentalismus und Realismus bildete. Whitman war der führende amerikanische Dichter seiner Zeit. Er half bei der Gestaltung einer neuen amerikanischen literarischen Identität.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Emily Dickinson (1830 – 1886). Emily Dickinsons Themen Tod und Unsterblichkeit waren eine der größten Dichterinnen Amerikas. Sie wurden sehr populär und beeinflussten die Entwicklung der modernen Poesie.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Lord Alfred Tennyson (1809 – 1892) Populärer viktorianischer Dichter-Laureate, schrieb Anklagepunkt der leichten Brigade, Ulysses, obwohl in Memoriam AHH .

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Oscar Wilde (1854 – 1900) – Wit, Dramatiker, Dichter und Autor. Oscar Wilde begeistert sein Theater mit seinen innovativen und witzigen Stücken. Er geriet jedoch in einen Skandal und wurde wegen grober Unanständigkeit zu einem Gefängnis verurteilt, nachdem er versucht hatte, den Marquis von Salisbury wegen Verleumdung zu verklagen.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Leo“ tolstoi> (1828 – 1910) russischer Schriftsteller und Moralphilosoph. Zu den berühmten Werken zählen die epischen Romane – Krieg und Frieden (1869) und Anna Karenina (1877) . Tolstoi wurde mit seinem christlichen Pazifikismus auch zu einem einflussreichen Philosophen.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  . Fjodor Dostojewski (1821-1881) Russischer Schriftsteller, Journalist und Philosoph . Zu den bemerkenswerten Werken zählen Notizen aus dem Untergrund , Verbrechen und Bestrafung sowie der Idiot.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  ) American writer and humorist, considered the ‚father of American literature‘. Mark“ twain> ( 1835 – 1910 ) US-amerikanischer Schriftsteller und Humorist, der als „Vater der amerikanischen Literatur“ gilt. Zu den berühmten Werken zählen The Adventures of Tom Sawyer (1876) und Adventures of Huckleberry Finn (1885).

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  John Stuart Mill (1806 – 1873) Hilfsphilosoph und Anhänger radikaler / liberaler Politik. John Stuart Mill schrieb einen einflussreichen Abschnitt „On Liberty“ – einen klassischen Bericht über die Freiheit des Einzelnen.

Kulturelle Figuren

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Beethoven“ deutscher komponist und pianist der klassik romantik. zu beginn des jahrhunderts komponierte beethoven einige seiner gr werke.>

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  David Livingstone (1813-1873) Forscher. Bekannterweise wanderte er durch Afrika und entdeckte als erster Europäer die Quelle des Nils. Ein populärer viktorianischer Held, der das Zeitalter des aufgeklärten Imperiums und die Suche nach Entdeckungen verkörpert.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Florence Nightingale (1820 – 1910) – Pionierarbeitende Krankenschwester, die im Krimkrieg gedient hat und zur Verbesserung der Zustände in Krankenhäusern beigetragen hat, indem sie beurteilt, welche Praktiken zur Verbesserung der Gesundheit beigetragen haben.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Claude“ monet> (1840 – 1926) französischer Impressionist. Es war Monets Malerei – Impression, Soleil levant ( Impression, Sunrise ), die zum Titel der impressionistischen Bewegung führte. Monet malte viele Open-Air-Szenen, beispielsweise seinen eigenen Garten in Giverny.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Vincent“ van gogh> (1853 – 1890). Niederländischer postimpressionistischer Maler, der viele Jahre in Frankreich verbracht hat. Trotz des turbulenten Geisteszustandes produzierte Van Gogh einige der besten Werke aller Zeiten – Starry Night , Sonnenblumen , Schlafzimmer in Arles , Van Goghs Stuhl und The Cafe Terrace .

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Giuseppe Verdi (1813 – 1901) italienischer Opernkomponist der Romantik. Verdi gilt als einer der größten Opernkomponisten aller Zeiten. Berühmte Werke sind der Chor der hebräischen Sklaven, der Ambosschor aus dem Trovatore und der „Große Marsch“ aus Aida . Er komponierte auch andere Werke außerhalb der Oper, wie etwa die Messa da Requiem (1874).

Sozialaktivisten / religiöse Figuren

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  William Wilberforce (1759 – 1833) – Aktivist zur Beendigung der Sklaverei. Er war Abgeordneter von Yorkshire und ein starker Befürworter der religiösen Moral. Er führte erfolgreich die Kampagne zur Abschaffung des Sklavenhandels durch und spielte eine Schlüsselrolle.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts

Sojourner“ truth> (1797 – 1883) Afroamerikanischer Abolitionist und Frauenrechtsaktivist. Im Jahr 1851 hielt er eine berühmte unvorhergesehene Rede mit dem Titel „Ain’t I a woman?“, In der im Klartext erklärt wurde, wie Frauen Männern gleichgestellt waren.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Margaret Fuller (1810 – 1850) war eine der führenden Befürworterinnen von Frauenrechten. Sie war die erste Frau, die Redakteurin der New York Tribune war, und schrieb einflussreiche Artikel zu Büchern über Frauenrechte und progressive Sozialpolitik.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Susan B. Anthony (1820 – 1906) war eine Aktivistin für Bürgerrechte und das Frauenwahlrecht. Eine der einflussreichsten Frauen, die dazu beigetragen hat, Frauen das Wahlrecht zu sichern.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Harriet“ tubman> (1822 – 1913) Tubman entkam der Sklaverei, kehrte jedoch bei vielen gefährlichen Missionen nach Maryland zurück, wo sie half, Sklaven in die Freiheit zu führen. Sie diente auch als Agent und Führer während des Bürgerkriegs. Sie wurde ein Symbol für die Abschaffung der Bewegung.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Emily Pankhurst (1858-1928) – Britische Suffragette, die bereit war, direkt zu protestieren, dass Frauen das Wahlrecht erhalten.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Raja Rammohun Roy (1772 – 1833) Einflussreicher politischer und kultureller Aktivist, der an der Gründung des Brahmo Samaj mitwirkte. Wird als Vater der indischen Renaissance für seine Versuche angesehen, Reformen voranzutreiben und auch die Rechte Indiens zu schützen.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Swami Vivekananda (1863 – 1902) – Indischer Mönch. Vivekananda reiste in die Vereinigten Staaten und sprach im Weltparlament der Religionen 1893 über das Ideal religiöser Toleranz. Er lehrte einen spirituellen Pfad, der östliche Mystik und westliche Dynamik verband und eine Schlüsselfigur in der indischen Renaissance war.

Wissenschaftler / Innovatoren / Geschäftsleute

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Charles Babbage (1791 – 1871) Babbage war der Erfinder der ersten mechanischen Computer. Als „Vater der Computer“ betrachtet, obwohl er seine frühen Erfindungen selten vollendete.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Charles Darwin (1809 – 1882) Entwickelte die Evolutionstheorie vor dem Hintergrund des Unglaubens und der Skepsis. Er sammelte Beweise aus über 20 Jahren und veröffentlichte Schlussfolgerungen in seinem bahnbrechenden Werk Über den Ursprung der Arten (1859).

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Louis Pasteur (1822 – 1895) hat wesentlich zur Weiterentwicklung der medizinischen Wissenschaften beigetragen, die Heilmittel gegen Tollwut, Anthrax und andere Infektionskrankheiten entwickeln. Ermöglicht auch den Prozess der Pasteurisierung – um das Trinken von Milch sicherer zu machen.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  James Clerk Maxwell (1831-1879) – Große Fortschritte beim Verständnis des Elektromagnetismus. Seine Forschung in Elektrizität und Kinetik legte den Grundstein für die Quantenphysik.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  John D. Rockefeller (1839 – 1937) Rockefeller war ein erfolgreicher Geschäftsmann, der einen Großteil der US-amerikanischen Öl- und Eisenbahnindustrie kontrollierte. Sein Name wurde zum Synonym für Reichtum und wirtschaftliche Macht.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Andrew Carnegie (1835 – 1919) Carnegie wurde durch seine Kontrolle der US-amerikanischen Stahlindustrie und anderer Investitionen sehr reich. Mit seinem Reichtum wurde er Philanthrop. Viele öffentliche Bibliotheken sind nach ihm benannt.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Michael Faraday (1791 – 1867) – englischer Wissenschaftler, der auf den Gebieten der elektromagnetischen Induktion, des Diamagnetismus und der Elektrolyse mitgewirkt hat.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Edward Jenner (1749 – 1823) Pionier des Pockenimpfstoffs, der zu vielen anderen Impfungen führte.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  George Stephenson (1781 – 1848) Maschinenbauingenieur, Dampfmaschine entwickelt. Stephenson half auch beim Bau früherer Eisenbahnen und war eine Schlüsselfigur im „Eisenbahnzeitalter“, das das 19. Jahrhundert verändert hat.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Thomas Edison (1847 – 1931) Edison hat in seinem Leben über 1.000 Patente angemeldet. Er kombinierte auch die Fähigkeit eines seltenen Erfinders, sie kommerziell nutzbar zu machen. Er machte ein Vermögen durch die elektrische Glühbirne und andere Erfindungen wie den Phonographen.

Zitieren: Pettinger,“ tejvan> . „Berühmte Personen des 19. Jahrhunderts“, Oxford, www.biographyonline.net“ februar letzte aktualisierung am m>

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts

501″ great writers: ein umfassendes handbuch zu den giganten der literatur> bei Amazon

Verwandte Epochen

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Viktorianische“ zeit> (1837 bis 1901) Die Hauptfiguren der viktorianischen Zeit und der zweiten Hälfte der industriellen Revolution.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Menschen“ des achtzehnten jahrhunderts> (1800-1899) Berühmte Führer, Staatsmänner, Wissenschaftler, Philosophen und Schriftsteller. Einschließlich; Ludwig XIV., Peter der Große, Katharina die Große, George Washington und Thomas Jefferson.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Menschen“ der romantik> (1790er bis 1850er Jahre) romantische Dichter (Blake, Keats, Coleridge, Wordsworth und Shelley) und die romantischen Künstler, Komponisten und Schriftsteller.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Industrielle“ revolution> (1750er bis 1900) Die großen Erfinder, Unternehmer und Geschäftsleute der industriellen Revolution. Dazu gehören auch die sozialen Aktivisten der Zeit, wie Charles Dickens.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts

Menschen“ in der anti-sklaverei-bewegung> – Männer und Frauen, die sich für das Ende der Sklaverei eingesetzt haben. Dazu gehören ehemalige Sklaven wie Harriet Tubman und Frederick Douglass sowie politische Aktivisten wie William Wilberforce und Abraham Lincoln.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  People“ of the american civil war> (1861–1865) Eine Liste von über 20 berühmten und einflussreichen Persönlichkeiten des amerikanischen Bürgerkriegs (1861–1865). Dazu gehören Politiker, Generäle, Soldaten, Spione und soziale Aktivisten. Einschließlich; Abraham Lincoln, Jefferson Davis, Robert E. Lee und Ulysses S. Grant.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Das“ vergoldete zeitalter> (1870 bis 1900) Eine Periode rascher Expansion der Wirtschaft mit wachsender Ungleichheit. Dazu gehören die großen Industriellen wie JD Rockefeller, JP Morgan und Andrew Carnegie.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts  Menschen“ des zwanzigsten jahrhunderts> (1901 bis 2000) Berühmte Menschen des turbulenten Jahrhunderts. Enthält Winston Churchill, FD Roosevelt, Adolf Hitler und Stalin.

Berühmte Leute des neunzehnten Jahrhunderts

Add comment