Biographien Portal
Berühmte Muslime

Berühmte Muslime

Eine Liste berühmter Muslime.

Berühmte Muslime  Muhammad (570 – 632) Wird von Muslimen als Bote und Prophet von Gott betrachtet. Er gründete die Religion des Islam, indem er Offenbarungen von Gott erhielt, die die Verse des Korans bilden. Muhammad vereinigte auch verschiedene mekkanische Stämme.

Berühmte Muslime  Saladin (1137-1193) war der erste Sultan von Ägypten und Syrien. Saladin ist bekannt dafür, die islamische Opposition gegen die christlichen Kreuzzüge anzuführen. Im Jahr 1187 veranlaßte er die muslimischen Armeen, Palästina zurückzuerobern. Sein ritterliches Verhalten soll den Respekt von König Richard I. erlangt haben.

Berühmte Muslime  Muhammad Ali Jinnah (1876 – 1948) war der Gründer von Pakistan. Von 1913 bis zur Unabhängigkeit Pakistans 1947 war er Anführer der All-India Muslim League. Vor seinem Tod 1948 war er der erste Generalgouverneur Pakistans.

Berühmte Muslime  Muhammad Ali (1947 – 2016) war ein professioneller Schwergewichtsboxer – er gilt als der größte Champion in der Geschichte des Sports. Seine Weigerung, in Vietnam zu kämpfen, machte ihn in den 70er Jahren zu einer polarisierenden Figur. Im Alter von 22 Jahren änderte er seinen Namen und trat der Nation of Islam bei. Später konvertierte er zum sunnitischen Islam und später zum Sufismus. Seit seiner Pensionierung ist er zu einem Symbol für Religionsfreiheit, Rassengerechtigkeit und für Ihre Prinzipien geworden.

Berühmte Muslime  Mo Farrah (1983 -) gebürtiger britischer Läufer aus Somalia. Farah hat auf 5000m und 10.000m doppeltes olympisches Gold gewonnen. Er ist ein frommer Muslim und aktiver Anhänger der Muslim Writers Awards.

Berühmte Muslime  Shirin Ebadi (1947 -), eine iranische Anwältin, hat sich für Demokratie und Frauenrechte eingesetzt und viele politische Dissidenten in ihrem Heimatland Iran verteidigt. Sie wurde 2003 mit dem Friedensnobelpreis für ihren Beitrag und ihren Mut zur Verteidigung der Menschenrechte ausgezeichnet.

Berühmte Muslime  Malcolm X. (1925-1965) war ein afroamerikanischer muslimischer Minister, der eine einflussreiche Persönlichkeit in der Nation of Islam und später seine eigene Organisation der afroamerikanischen Einheit war. Er schlug schwarze Selbstbestimmung vor und spaltete sich mit anderen Führern der Bürgerrechte, die die Integration übernahmen.

Berühmte Muslime  Cat Stevens / Yusuf Islam (1948 -) ist ein britischer Sänger und Songwriter, der eine erfolgreiche Popkarriere hatte, bevor er 1978 zum Islam konvertierte. Er änderte seinen Namen in Yusuf Islam und trug mehr Zeit bei humanitären Projekten bei.

Berühmte Muslime  Rumi (1207 – 1273) persischer Dichter und Sufi-Mystiker. Etwa 6.000 seiner Verse stehen in engem Zusammenhang mit dem Koran und er erwähnt das Heilige Buch häufig in seiner Dichtung.

Berühmte Muslime  Abu Jafar Muhammad (900-971) war ein muslimischer Astronom und Mathematiker aus Persien. Er arbeitete an vielen astronomischen Instrumenten, die für spätere Wissenschaftler sehr nützlich waren.

Berühmte Muslime  Yasser Arafat (1929-2004) war Anführer der Palästinensischen Befreiungsarmee (PLO), die Palästinenser vertrat, die durch die Gründung Israels vertrieben wurden. Er hat viele Jahre gegen den Staat Isreal gekämpft. Gegen Ende seines Lebens trat er mit Israel in Verhandlungen, um den langen Konflikt des Jahrzehnts zu beenden.

Malala Yousafzai Berühmte Muslime  – (1997-) Pakistanisches Schulmädchen, das sich den Drohungen der Taliban widersetzte, sich für das Recht auf Bildung einzusetzen. Sie hat überlebt, als sie von den Taliban in den Kopf geschossen wurde, und hat sich zu einem weltweiten Verfechter der Menschenrechte, der Rechte der Frauen und des Rechts auf Bildung entwickelt. Sie hat versucht, die friedliche Natur des Islam und den Respekt des Islam für die Bildung zu betonen.

1001 Erfindungen und Fakten aus der muslimischen Zivilisation

Berühmte Muslime

1001″ erfindungen und fakten aus der muslimischen zivilisation> bei Amazon

Andere berühmte Muslime

  • Ice Cube (US-amerikanischer Rapper & Schauspieler)
  • Hafez – persischer Dichter
  • Osama bin Ladin – Terroristischer Anführer von Al Qaida
  • Ibn Sina, Philosoph und Arzt
  • Zinedine Zidane (-) – französischer Fußballspieler. Beschreibt sich selbst als „nicht praktizierenden“ Muslim

Verwandte Seiten

Berühmte Muslime  Ber%C3%BChmte“ indianer> – Eine Liste indischer Männer und Frauen im Laufe der Jahrhunderte. Zu den Kategorien gehören Politiker, Wissenschaftler, Sportler, spirituelle und kulturelle Persönlichkeiten. Inklusive Mahatma Gandhi, Akbar, Swami Vivekananda und Indira Gandhi.

Berühmte Muslime  Ber%C3%BChmte“ religi f und gr> – Schlüsselpersonen, die zur Gründung verschiedener Religionen und spiritueller Bewegungen beigetragen haben. Darunter Moses, Sri Krishna, Buddha, Jesus Christus, Muhammad und Guru Nanak.

Berühmte Muslime

Add comment