Biographien Portal
Biografie von Bill Gates

Biografie von Bill Gates

Biografie von Bill Gates  William Henry Gates wurde am 28. Oktober 1955 in Seattle, Washington, geboren. Als Gründer von Microsoft ist Bill Gates einer der einflussreichsten und reichsten Menschen der Welt. Jüngsten Schätzungen seines Vermögens zufolge lag dieser Wert bei 84,2 Milliarden US-Dollar (Stand Januar 2017); Dies entspricht dem BIP mehrerer afrikanischer Volkswirtschaften. In den letzten Jahren hat er sich von Vollzeit bei Microsoft zurückgezogen und hat sich stattdessen auf die Arbeit mit seiner gemeinnützigen Stiftung „The Bill and Melinda Gates Foundation“ konzentriert.

Frühes Leben von Bill Gates

Sein Vater William Gates Sr war ein hochrangiger Rechtsanwalt, und seine Mutter Mary diente als leitende Angestellte einer Großbank. Die Familie war reich, aber in Erinnerung an die Herausforderungen der Weltwirtschaftskrise ermutigten sie ihre Kinder, hart zu arbeiten und nichts für selbstverständlich zu halten.

Im Alter von 13 Jahren besuchte Gates die private Lakeside-Schule. Hier hatte Gates seine erste Einführung in Computer. Er brachte sich selbst bei, wie man in Basic programmiert und ein einfaches „Tic-Tac-Toe“ -Spiel macht. Gates genoss den Prozess der Arbeit mit Computern und vereinbarte mit Computer Center Corporation (CCC), dass sie Zeit auf ihren Computern verbringen – Quellcode lernen, wie Fortran, Machine Code und Lisp.

1973 schrieb sich Gates in Harvard ein, wo er Mathematik und Informatik studierte. Gates war jedoch mehr daran interessiert, seine eigene Kodierung zu verfolgen, und als er die Möglichkeit sah, seine eigene Firma zu gründen, brach er aus Harvard ab, ohne seinen Kurs zu beenden.

Bill Gates Gründung von Microsoft

Biografie von Bill Gates

Altair 8800 Computer

Bill Gates gründete Microsoft 1976, als er mit MITS (Micro Instrumentation and Telemetry Systems) einen Vertrag zur Entwicklung eines grundlegenden Betriebssystems für ihre neuen Mikrocomputer abschloss. In der Anfangszeit überprüfte Bill Gates jede Codezeile. Er war auch an verschiedenen Aspekten des Microsoft-Geschäfts beteiligt, beispielsweise beim Verpacken und Versenden von Bestellungen.

Biografie von Bill Gates

Bill Gates und Paul Allen im Jahr 1981

Der große Durchbruch für Microsoft kam 1980, als IBM sie für ein neues BASIC-Betriebssystem für seine neuen Computer ansprach. In den frühen achtziger Jahren war IBM mit Abstand der führende PC-Hersteller. In zunehmendem Maße entwickelten sich jedoch viele IBM-PC-Klone. (PCs, die von anderen mit IBM kompatiblen Unternehmen hergestellt wurden). Microsoft hat hart daran gearbeitet, sein Betriebssystem an diese anderen Unternehmen zu verkaufen. So konnte Microsoft die beherrschende Stellung der Softwareherstellung erobern, als der PC-Markt boomte. Seit seiner frühen Dominanz haben andere Unternehmen Mühe gehabt, Microsoft als den dominierenden Anbieter von Computerbetriebssoftware zu verdrängen. Programme wie Microsoft Word und Excel sind zum Industriestandard geworden.

Bill Gates – Windows

Biografie von Bill Gates  1990 veröffentlichte Microsoft seine erste Version von Windows. Dies war ein Durchbruch in der Betriebssoftware, da Textschnittstellen durch grafische Schnittstellen ersetzt wurden. Es wurde bald zum Bestseller und konnte den Großteil des Marktanteils von Betriebssystemen einnehmen. 1995 wurde Windows 95 veröffentlicht, mit dem neue Standards und Funktionen für Betriebssysteme festgelegt wurden. Diese Windows-Version war das Rückgrat aller zukünftigen Versionen von Windows 2000 bis hin zu den neuesten Versionen von XP und Vista.

Während seiner Amtszeit war Bill Gates bestrebt, das Geschäft von Microsoft zu diversifizieren. Zum Beispiel wurde der Internet Explorer von Microsoft zum dominierenden Webbrowser, obwohl dies hauptsächlich auf den meisten neuen Computern vorinstalliert war. In den letzten Jahren ist der Marktanteil des Internet Explorers gesunken.

Ein Bereich, in dem Microsoft noch nie erfolgreich war, ist der Bereich Suchmaschinen. Die MSN Live-Suche hat Schwierigkeiten gehabt, mehr als 5% Marktanteil zu gewinnen. In dieser Hinsicht wurde Microsoft von Google in den Schatten gestellt. Dennoch hat der Erfolg von Microsoft bei der Durchdringung verschiedener Aspekte des Softwaremarkts zu mehreren Kartellfällen geführt. 1998 waren die USA gegen Microsoft und Microsoft kurz davor, in drei kleinere Unternehmen aufgeteilt zu werden. Im Berufungsverfahren konnte Microsoft jedoch als einzige Firma überleben. Obwohl Microsoft in den 1980er und 1990er Jahren die dominierende Computerfirma war, werden sie jetzt als alternde und schrumpfende Firma angesehen – verglichen mit den dynamischeren Unternehmen von Google und Apple.

Philanthropische Aktivitäten – Bill Gates

Biografie von Bill Gates  Bill Gates ist mit Melinda French (verheiratet 1992) verheiratet. Sie haben drei Kinder Jennifer (1996), Rory (1999) und Phoebe (2002). Mit seiner Frau gründete Bill Gates die Bill & Melinda Gates Foundation. Bill Gates sagt, dass viele Inspirationen vom Beispiel von David Rockefeller stammten. Wie Rockefeller hat Gates versucht, sich auf globale Fragen zu konzentrieren, die von der Regierung ignoriert werden. Er äußerte auch Interesse an der Verbesserung der Standards der öffentlichen Schulbildung in den USA. Er ist mit Oprah“ winfrey erschienen> , um dieses Ziel zu fördern. In Bezug auf gemeinnützige, philanthropische Aktivitäten hat Gates auch vom Investor Warren Buffet, der 17 Milliarden US-Dollar über die Gates Foundation verschenkt hat, Ermutigung erhalten.

Seit 2008 hat Gates seine philanthropischen Interessen voll ausgeübt. Es wird geschätzt, dass Gates und seine Frau Melinda 28 Milliarden Dollar über ihre gemeinnützige Stiftung vergeben haben – darunter 8 Milliarden Dollar zur Verbesserung der globalen Gesundheit.

Gates hat gesagt, dass er keinen Nutzen für Geld hat und nur einen kleinen Prozentsatz seines Vermögens seinen Kindern überlassen wird. In einem Interview mit dem Daily Telegraph erklärt Gates:

„In Bezug auf Essen und Kleidung bin ich sicher gut aufgehoben“, sagt er überflüssig. „Geld hat für mich nach einem bestimmten Punkt keinen Nutzen mehr. Ihr Nutzen besteht ausschließlich darin, eine Organisation aufzubauen und die Ressourcen den Ärmsten der Welt zur Verfügung zu stellen. “( 1″>

Sein Hauptinteresse an der Philanthropie liegt in der Verbesserung der Gesundheit und insbesondere bei der Verringerung von Krankheiten wie Polio, die kleine Kinder betreffen. Er hat sich auch stärker auf Umweltfragen konzentriert. Im Jahr 2015 spendete er 1 Milliarde Dollar für ein Projekt mit sauberer Energie, da er die Unterstützung neuer, umweltfreundlicherer Technologien als Mittel zur Bewältigung der globalen Erwärmung ansieht. Nach der Motivation seines Gebens gefragt, antwortet Gates:

„Es bezieht sich nicht auf eine bestimmte Religion; Es geht um Menschenwürde und Gleichheit “, sagt er. „Die goldene Regel, dass alle Leben gleichwertig sind, und wir sollten die Menschen so behandeln, wie wir gerne behandelt werden möchten.“

Zitieren: Pettinger, Tejvan . „Biographie von Bill Gates“, Oxford, UK. , 25th Feb. 2015. Updated 10th February 2018. www.biographyonline.net“ februar aktualisiert am>

Bill Gates: Die Lebens- und Geschäftslektionen von Bill Gates

Biografie von Bill Gates

Bill“ gates: die lebens- und gesch von bill gates> bei Amazon

Wer ist Bill Gates?

Biografie von Bill Gates

Wer“ ist bill gates> bei Amazon

Verwandte Seiten

Biografie von Bill Gates

Ber%C3%BChmte“ amerikaner> – große Amerikaner von den Gründervätern bis zu modernen Bürgerrechtlern. Dazu gehören Präsidenten, Autoren, Musiker, Unternehmer und Geschäftsleute.

Biografie von Bill Gates  Unternehmer“ ber unternehmer die erfolgreiche unternehmen gegr und haben darunter henry ford anita roddick steve jobs bill gates.>

Biografie von Bill Gates  Ber%C3%BChmte“ leute mit geschichten von> Lumpen zu Reichtum – Geschichten“ von> Lumpen zu Reichtum – Menschen, die arm waren, aber durch Glück oder harte Arbeit reich wurden. Liste enthält; George Soros, Andrew Carnegie, Samuel Walton, Pele und JK Rowling.

Externe Links

Biografie von Bill Gates

Add comment