Biographien Portal

Catherine "Kate" Middleton Biografie

Catherine "Kate" Middleton Biografie

Catherine Elizabeth „Kate“ Middleton (* 9. Januar 1982) heiratete Prinz William von Wales, den älteren Sohn von Prinz Charles, und die verstorbene Diana, Prinzessin von Wales.

Nach ihrer Heirat lautet der offizielle Titel von Miss Catherine Middleton – Ihre königliche Hoheit, die Herzogin von Cambridge.

Fotos“ von der k hochzeit>

Frühes Leben Kate Middleton

Middleton wurde im Royal Berkshire Hospital in Reading, Berkshire, England, geboren. Er ist die ältere Tochter des selbst gebauten Millionärs Michael Middleton (geb. 1949), der zu ihrer Geburt Airline-Offizier war, und seiner Frau, der ehemaligen Carole Goldsmith , wer war eine Stewardess. Ihre Eltern besitzen jetzt Party Pieces, ein Versandhaus, das Kinderartikel für Kinder verkauft. Sie hat eine jüngere Schwester, Philippa“> und einen jüngeren Bruder, James.

Middleton wuchs in Bucklebury, Berkshire, im Süden Englands auf. Sie Catherine "Kate" Middleton Biografie  Sie besuchte die St. Andrew’s School in Pangbourne, bis sie 13 Jahre alt war, und besuchte dann die öffentliche Schule Marlborough College (die gleiche Schule, die William Cousine Princess Eugenie von York besucht), an der sie elf GCSEs und drei Abiturprüfungen bestand. Wie der Prince war Middleton ein Student an der University of St. Andrews im schottischen Fife. Sie schloss ihr Studium 2005 mit einem 2: 1 (Upper Second-Class) MA (Hons) in Kunstgeschichte ab.

Anfang 2006 wurde gemunkelt, dass Middleton beabsichtigte, eine eigene Versandhandelsfirma zu gründen, die hochwertige Kinderkleidung verkaufte. Nachdem ein wichtiger Investor zurückgetreten war, entschied sie sich jedoch, diesen Plan zurückzuhalten. Im November 2006 nahm sie eine Anstellung als Zubehör-Einkäuferin bei der britischen Bekleidungskette Jigsaw an.

Kate Middleton und Prinz William

Bei seinem Besuch an der University of St Andrews im Jahr 2001 traf Middleton Prince Catherine "Kate" Middleton Biografie  William von Wales. Zu dieser Zeit war Middleton bereits in ihrem zweiten Jahr in St Andrew’s. Seit Weihnachten um Weihnachten 2003 waren sie und Prinz William in eine Beziehung verwickelt, die in den Medien intensiv aufgegriffen wurde.

Das Ehepaar wurde im April 2004 erstmals auf einer Skitour in Klosters gesehen. Im Jahr 2005 spekulierten die britischen Medien darüber, dass sich Prince und Middleton schließlich verlobten.

Middletons Status als Freundin von Prinz William brachte eine breite Medienberichterstattung in Großbritannien und im Ausland mit sich und wurde häufig bei ihren täglichen Ausflügen fotografiert. Am 17. Oktober 2005 beschwerte sie sich bei ihrem Anwalt über die Belästigung durch die Medien und erklärte, sie habe nichts gegen die Öffentlichkeit getan. Im Dezember 2005 veröffentlichte die deutsche Zeitschrift Das Nee Fotos vom Äußeren der Londoner Wohnung von Middleton, die ihren Standort in London offenbarte. Dies veranlasste die Polizei zu einer Sicherheitsüberprüfung im Hinblick auf ihre Sicherheitsbedenken und einen Bericht im London Evening Standard, wonach Prinz William vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte wegen Bedenken hinsichtlich Middletons und seiner eigenen Privatsphäre sprechen wollte.

Im Februar 2006 wurde bekannt gegeben, dass Middleton ein eigenes 24-Stunden-Sicherheitsdetail erhalten würde, das von der Royalty- und Diplomatic Protection-Abteilung zur Verfügung gestellt wird. Dies spekulierte weitere Spekulationen, dass sie und Prinz William bald beschäftigt würden, da sie sonst keinen Anspruch auf diesen Dienst hätte. Es erfolgte keine Verpflichtung und Middleton erhielt keine Vergütung für die Finanzierung dieses Wertpapiers.

Im Jahr 2007 spaltete sich das Ehepaar kurz auf, nachdem er sich schwer getan hatte, Zeit zu finden, als Prinz William seine Armeekarriere fortsetzte. Sie kamen jedoch bald wieder zusammen.

Verlobung von Kate Middleton und Prinz William

Am 16. November 2010 gaben Kate Middleton und Prince William ihre Pläne bekannt, im neuen Jahr zu heiraten.

Bei der Bekanntgabe ihrer Verlobung sagte Prinz William: „Der Zeitpunkt ist jetzt, wir sind beide sehr, sehr glücklich.“

Fräulein Middleton fügte hinzu, dass der Beitritt zur königlichen Familie eine „entmutigende Perspektive“ sei, sagte jedoch: „Hoffentlich nehme ich es in Kauf.“

Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William

Kate Middleton und Prince William wurden am Freitag, 29. April 2011 in Westminster Abbey, London, verheiratet. Catherine Middleton trug ein Kleid von Sarah Burton. Das Kleid war ein Elfenbeinkleid mit Blumenapplikationen aus Spitze und einem komplizierten Zug, der zwei Meter und 70 Zentimeter misst. Ihr Tiara war ein wenig bekannter Cartier „Halo“ von 1936. Es wurde ihr von der anwesenden Königin verliehen, eine Tradition für königliche Hochzeiten.

Catherine "Kate" Middleton Biografie

Catherine Middleton und Prinz William auf dem Balkon

Am Morgen der Hochzeit gab die Königin ihrem Enkel Prinz William – Der Herzog von Cambridge einen neuen Titel. Ihnen wurden auch die schottischen Titel von Earl and Countess of Strathearn verliehen. Der dritte Titel des Paares ist ein nordirischer, Baron und Baroness Carrickfergus.

Der offizielle Titel von Miss Catherine Middleton zu ihrer Ehe lautet Ihre Königliche Hoheit, die Herzogin von Cambridge.

Nach der Hochzeit beabsichtigt das Ehepaar, auf der Isle of Anglesey in Nordwales zu bleiben, wo Prinz William als Pilot der RAF Search and Rescue stationiert ist.

Ende 2012 kündigte die Herzogin von Cambridge an, dass sie das erste Baby erwarten würde.

Der kleine Junge, George, wurde am 23. Juli 2013 sicher ausgetragen. Am 2. Mai 2015 brachte sie ein kleines Mädchen namens Prinzessin Charlotte von Cambridge zur Welt.

Seit der Heirat von Catherine Middleton und Prince William haben viele bemerkt, dass die junge Generation von Royals dazu beigetragen hat, das Vermögen der britischen Königsfamilie aufzuheben. Es hat die Öffentlichkeit in die Lage versetzt, sich von den Schwierigkeiten der 80er und 90er Jahre zu lösen. Catherine Middleton und Prince William haben an vielen hochkarätigen Veranstaltungen teilgenommen, wie den Olympischen Spielen in London, den Glasgow Commonwealth Games und dem Start der Tour de France in Yorkshire.

Kate: Die Biografie

Catherine "Kate" Middleton Biografie

Verwandte Seiten

Externe Links

Bildquelle: Wikipedia“>

Foto oben:

Nick Warner flickr“ aus windsor england>

Catherine "Kate" Middleton Biografie

Add comment