Biographien Portal
Cleopatra-Biografie

Cleopatra-Biografie

Cleopatra-Biografie  Cleopatra VII. Philopator (69 v. Chr. – 12. August 30 v. Chr.) War eine ägyptische Königin und der letzte Pharao des alten Ägypten. Cleopatra war ein Mitglied der griechischsprachigen, ptolem%C3%A4ischen“ dynastie> , die Ägypten von 300 v. Chr. Bis 30 v. Chr. Regierte. Cleopatra hatte sich von ihrem Bruder der Macht entledigt und sich mit Julius Caesar zusammengetan, um den Thron zurückzugewinnen. Nach Caesars Ermordung wurde sie die Geliebte von Mark Anthony. Aber nachdem Mark Anthony im römischen Bürgerkrieg von Octavians“ streitkr besiegt worden war begingen anthony und cleopatra selbstmord anstatt octavius die h zu fallen. ihr tod markierte das ende des ptolem k wurde in r reich aufgenommen.>

Cleopatra wurde um 69 v. Chr. Geboren. Ihr Vater Ptolemaios XII. Starb (im Jahr 51 v. Chr.), Als sie 18 Jahre alt war, und ließ Cleopatra und ihren Bruder Ptolemaios XIII. Als Mitregenten zurück. Wie es damals üblich war, heiratete Cleopatra ihren Bruder und gemeinsam regierten sie Ägypten. Bald jedoch ließ Ptolemaios Kleopatra verbannen und überließ ihn allein.

Cleopatra-Biografie  48 v. Chr. Wurde das römische Reich in einen Bürgerkrieg zwischen Julius Caesar und Pompeius verwickelt. Als Pompeius nach Alexandria, der Hauptstadt Ägyptens, flüchtete, wurde er auf Befehl von Ptolemaios ermordet. Ptolemaios hatte gehofft, bei Caesar Gefallen zu finden, doch als Ceasar in Alexandria ankam, wurde er wütend über den Mord an einem römischen Konsul durch ein fremdes Subjekt.

Cleopatra nutzte Ceasars Missfallen über Ptolemaios, schlich sich in Ceasars Zimmer und machte sich erfolgreich mit Julius Ceasar bekannt. Mit Caesars militärischer Stärke und Unterstützung für Cleopatra wurde ihr Bruder Ptolemaios gestürzt und getötet. Es ermöglichte Cleopatra, als Queen neu installiert zu werden. 47 v. Chr. Brachte Cleopatra Caesarion zur Welt, was „kleiner Caesar“ bedeutet, obwohl Caesar ihn nie öffentlich zu seinem Sohn erklärte.

Für eine gewisse Zeit brachte Cleopatras Herrschaft relative Stabilität in die Region und brachte einem Land, das durch einen Bürgerkrieg in Konkurs ging, ein gewisses Maß an Frieden und Wohlstand. Obwohl sie so erzogen wurde, dass sie wie ihre Familie Griechisch spricht, versuchte sie auch, Ägyptisch zu lernen, und sprach später nur noch in der Muttersprache ihrer Untertanen.

Im Jahre 44 v.Chr. Wurde Julius Caesar ermordet, was zu einem wachsenden Machtkampf zwischen Mark Anthony und Caesars Adoptivsohn Octavian führte.

Obwohl Mark Anthony mit Octavians Schwester (Octavia) verheiratet war, begann er eine Beziehung zu Cleopatra. Zusammen hatten Cleopatra und Mark Anthony drei Kinder. In seinem Streben nach Macht behauptete Octavian, dass Mark Anthony dieser ägyptischen Königin, die Mark Anthony in ihren Bann zu ziehen schien, Rom verschenken würde. Es wurde auch als Beleidigung der Familie gesehen, dass Mark Anthony mit seiner Schwester verheiratet war, aber gleichzeitig eine Affäre mit Cleopatra hatte.

Der Antagonismus zwischen Mark Anthony und Octavius ​​entwickelte sich zu einem Bürgerkrieg. 31 v. Chr. Schloss sich Cleopatra ihren ägyptischen Streitkräften mit den römischen Streitkräften von Mark Anthony an und kämpfte gegen Octavians Streitkräfte an der griechischen Westküste.

Cleopatra und Mark Anthony wurden im Kampf entscheidend geschlagen und konnten kaum nach Ägypten zurückkehren. Octavians Streitkräfte verfolgten das Paar jedoch und eroberten Alexandria im Jahre 30 v. Chr. Mark Anthony und Cleopatra nahmen sich selbst das Leben und begingen am 12. August 30 v. Chr. Selbstmord. In einem Bericht über ihren Tod beging Cleopatra Selbstmord, indem sie eine Kobra überredete, sie auf die Brust zu beißen.

Octavian ließ später ihren Sohn Caesarion erdrosseln und beendete damit die Cleopatra-Dynastie. Ägypten wurde eine Provinz des Römischen Reiches, und Cleopatra erwies sich als der letzte der ägyptischen Pharaonen.

Die Mystik der Kleopatra

Cleopatra-Biografie  Cleopatra wurde durch William“ shakespeares> Drama „Antony and Cleopatra“, Jules Massenets Oper Cléopâtre und den Film Cleopatra (mit Elizabeth Taylor) von 1963 verewigt.

Viele zeitgenössische Quellen sprachen von der Mystik von Cleopatras Schönheit und Faszination. Ihr Bild wurde auf ägyptische Münzen geklebt, was für die historische Zeit sehr selten war. Plutarch schreibt im Leben von Mark Antonius:

„Denn (wie sie sagen) nicht deshalb, weil ihre Schönheit an sich so beeindruckend war, dass sie den Betrachter verblüffte, sondern der unausweichliche Eindruck, den der tägliche Kontakt mit ihr hervorruft: die Attraktivität der Überzeugungskraft ihres Vortrags und die Figur das um sie herum war anregend. Es war eine Freude, den Klang ihrer Stimme zu hören, und sie stimmte ihre Zunge wie ein Instrument mit vielen Saiten gekonnt mit der von ihr gewählten Sprache ab. “

Sie war ein Mitglied der Ptolemäer-Dynastie, einer Familie griechischen Ursprungs, die Ägypten nach dem“ tod des gro> während der hellenistischen Zeit beherrschte. Die Ptolemäer sprachen während ihrer gesamten Dynastie Griechisch und weigerten sich, Ägyptisch zu sprechen, weshalb griechische und ägyptische Sprachen in offiziellen Gerichtsdokumenten wie dem Rosetta Stone verwendet wurden. Im Gegensatz dazu lernte Cleopatra ägyptisch zu sprechen und stellte sich als Reinkarnation einer ägyptischen Göttin Isis dar.

Zitieren: Pettinger, Tejvan.

, Published: 1st Feb. 2011. Last updated 7th March 2017. “ Biografie von Cleopatra” , Oxford, UK www.biographyonline.net“ ver februar letzte aktualisierung m>

Kleopatra

Cleopatra-Biografie

Cleopatra“ bei amazon>

Cleopatra-Biografie

Cleopatra“ von diane stanley bei amazon>

verbunden

Cleopatra-Biografie  Frauen,“ die welt ver> – Berühmte Frauen, die die Welt veränderten. Hier finden Sie weibliche Premierminister, Wissenschaftler, Kulturschaffende, Autoren und Könige. Enthält; Prinzessin Diana, Marie Curie, Königin Victoria und Katharina die Große.

Cleopatra-Biografie

Hauptperioden“ der weltgeschichte> . Eine Liste der wichtigsten Epochen der Weltgeschichte. Einschließlich der Steinzeit, der Bronzezeit und der Eisenzeit. Es umfasst auch moderne Epochen, die nur wenige Jahrzehnte gedauert haben, wie das vergoldete Zeitalter, das progressive Zeitalter und das Informationszeitalter.

Cleopatra-Biografie  Ber%C3%BChmte“ historische pers> (im Laufe der Geschichte) Eine Liste der berühmtesten Persönlichkeiten der Geschichte. Dazu gehören Buddha, Jesus Christus, Muhammad, Julius Ceasar, Albert Einstein und Konstantin der Große.

Cleopatra-Biografie

Add comment