Biographien Portal
Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Das Konzept der Diktatur sowie der Einsatz von Gewalt und die systematische Verfolgung politischer Gegner zur Machterhaltung stammten aus der römischen Zivilisation. Die Diktatoren der modernen Geschichte machten es jedoch zu einem Synonym für grobe Menschenrechtsverletzungen und Brutalität . Leider hatten einige der brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte vor nicht allzu langer Zeit die Macht.

Adolf Hitler (1889 – 1945)

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Dieser böse Mann, der in den 1930er Jahren an die Macht kam, war für die größten Grausamkeiten in der Menschheitsgeschichte verantwortlich. Er ordnete einen systematischen rassistisch motivierten Mord an rund 11 Millionen Menschen an, von denen 6 Millionen Juden waren, während seine Außenpolitik den Zweiten Weltkrieg provozierte, der 50 bis 70 Millionen Menschenleben forderte. Am 30. April 1945 beging Hitler Selbstmord, um nicht gefangen zu werden von der in Berlin vorrückenden sowjetischen Roten Armee.

Joseph Stalin (1878 – 1953)

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Der in Georgien geborene Sowjetführer trat nach Lenins Tod im Jahr 1924 an die Macht. Der zukünftige Verbündete der USA und Großbritannien gegen das Nazi-Deutschland war ein paranoider Mann, der sowohl seine politischen Feinde als auch mutmaßliche Gegner brutal unterdrückte. Die Zahl der Opfer des stalinistischen Regimes ist unterschiedlich, es wird jedoch geschätzt, dass etwa 14 bis 20 Millionen Menschen in den als Gulags bezeichneten Strafarbeitslagern gestorben sind oder während der großen Säuberung in den 1930er Jahren hingerichtet wurden, während Millionen deportiert und verbannt wurden.

Pol Pot (1925 – 1998)

Der Anführer der Roten Khmer und Diktator von Kambodscha war von 1975 bis 1979 direkt für einen der schwersten Völkermorde in der modernen Geschichte verantwortlich. Während der vier Jahre, die er in Kambodscha an der Macht war, starben etwa 1 Million Menschen an Hunger, Inhaftierung, Zwangsarbeit und Mord. Er wurde 1979 von den Vietnamesen vertrieben, aber zusammen mit seinen Red Khmer-Anhängern operierte er weiterhin von Thailand aus auf dem Land.

Idi Amin (1925 – 2003)

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Der 3. Präsident von Uganda war für etwa 250.000 Todesfälle verantwortlich, die auf sein Terrorregime zurückzuführen waren, das von Folter, außergerichtlichen Hinrichtungen, Korruption und ethnischer Verfolgung geprägt war. Von 1972 bis 1979 war er an der Macht, als er wegen der Niederlage gegen Tansania, die er ein Jahr zuvor angegriffen hatte, aus dem Land floh. Er fand Zuflucht in Libyen und dann in Saudi-Arabien, wo er 2003 starb.

Augusto Pinochet (1915 – 2006)

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Der Militärdiktator, der 1973 durch einen Staatsstreich an die Macht kam, hatte fast 20 Jahre lang die Macht in Chile, in der er seine Gegner brutal unterdrückte. Mehr als 100.000 Menschen wurden nur in den ersten drei Jahren festgenommen. Pinochet trat 1990 als chilenischer Präsident zurück, nachdem die Chilenen bei einer Volksabstimmung gegen die Kontinuität seiner Präsidentschaft gestimmt hatten. Anfang der 2000er Jahre wurde er wegen Verstößen gegen die Menschenrechte vor Gericht gestellt, aber das Gericht hat entschieden, dass er für die Verhandlung geistig unfähig ist.

Francois Duvalier (1907 – 1971)

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Der haitianische Diktator, auch bekannt als Papa Doc, regierte das ärmste Land Amerikas von 1957 bis zu seinem Tod im Jahr 1971. Während seiner Schreckensherrschaft wurden schätzungsweise 30.000 Haitianer ermordet, während Tausende – meist aus Geheimdiensten geflohen – aus dem Land flohen. Viele Leute halten ihn für verantwortlich für die aktuelle Situation in Haiti. Ihm folgte sein Sohn Jean-Claude Duvalier, der die Terrorherrschaft bis 1986 fortsetzte, als er sich in ein selbst auferlegtes Exil begab.

Francisco Franco (1892 – 1975)

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Der spanische Diktator war an der Macht, als er 1939 als Sieger des Spanischen Bürgerkriegs bis zu seinem Tod 1975 hervorging. Sein Regime war durch schwere Unterdrückung und systematische Unterdrückung von Dissidenten gekennzeichnet, die entweder in Konzentrationslager geschickt wurden und zu Gefängnisstrafen verurteilt wurden Zwangsarbeit oder Hinrichtung. Das francoistische Regime wurde in den 1960er und 1970er Jahren liberaler, aber Spanien wurde erst nach Francos Tod ein demokratisches Land.

Saddam Hussein (1937 – 2006)

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Es wird geschätzt, dass der irakische Diktator, der 1979 an die Macht gekommen ist, für etwa 500.000 bis 1 Million Todesfälle verantwortlich ist, wovon die Kurden etwa 70.000 bis 300.000 tragen. Hussein wurde nach der Invasion der von den USA und Großbritannien geführten Koalition im Jahr 2003 verdrängt. 2006 wurde er Anfang der achtziger Jahre schiitischer Taten schuldig gesprochen und zum Tode verurteilt. Er wurde am 30. Dezember 2006 hingerichtet.

Charles Taylor (1948 -)

Der ehemalige Präsident von Liberia, der 1997 gewählt wurde (angeblich durch Terrorismus in der Bevölkerung), war mit schweren Menschenrechtsverletzungen, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschheit im Bürgerkrieg im benachbarten Sierra Leone sowie zu Hause während des Zweiten Weltkriegs verbunden Liberianischer Bürgerkrieg, der von 1999 bis 2003 dauerte. Derzeit wird er wegen seiner Beteiligung am Bürgerkrieg in Sierra Leone vor dem Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag getestet.

Mengistu Haile Mariam (1937 -)

Der äthiopische Diktator, der die Schlüsselrolle beim Sturz der Monarchie spielte, kam 1974 mit einer als Derg bekannten kommunistischen Militärjunta an die Macht. In den späten 70er Jahren startete er eine gewalttätige Kampagne, die als Äthiopischer Roter Terror bekannt wurde wurden getötet. 1991 floh Mengistu nach Simbabwe. Er wurde 2006 wegen Völkermord in Abwesenheit für schuldig befunden. Heute lebt er in Simbabwe.

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Die Geschichte ist voll von Geschichten über böse Frauen, die nichts unternommen haben, um Chaos zu verursachen. Aber wie viel davon ist wahr und wie viel war absichtlich … Lesen Sie weiter

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Wir haben sie in den Filmen gesehen und in Büchern darüber gelesen. Aber können solche waghalsigen und gefährlichen Spione im wirklichen Leben existieren? … Mehr lesen

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Die Geschichte ist voll von Beispielen von Königen und Königinnen, die mit ihren Grausamkeiten, schlechten Regierungsfähigkeiten und / oder ihrem mangelnden Sinn für die Realität Elend über ihr Volk gebracht haben … Mehr lesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und den Verkehr auf unserer Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen.

Liste der 10 brutalsten Diktatoren der modernen Geschichte

Add comment