Biographien Portal
Maya Angelou Biografie

Maya Angelou Biografie

Loading...

Maya Angelou Biografie  Maya“ angelou> (1928–2014) war eine moderne amerikanische Dichterin und Schriftstellerin. Maya Angelou ist eine der führenden amerikanischen Dichterinnen der Gegenwart. Maya Angelou hat auch viel auf dem Gebiet des Theaters, des Schauspielens, des Schreibens von Romanen und als Mitglied der Bürgerrechtsbewegung geleistet.

Sie können mich in der Geschichte aufschreiben
Mit deinen bitteren, verdrehten Lügen
Sie können mich in den Dreck treten
Aber wie Staub werde ich aufstehen.

– Maya Angelou aus ‚Ich steige noch immer‘

Kurzbiographie Maya Angelou

Maya Angelou (ursprünglicher Name Marguerite Johnson) wurde am 4. April 1928 in St. Louis, Missouri, geboren.

Maya Angelou Biografie  Maya Angelou hatte eine turbulente Kindheit, konnte aber in ihrem Buch I Know Why The Caged Bird Sings (1969) ihre Erlebnisse mit großer Fülle und Wirkung nacherzählen. Dieses Buch ist eine Sammlung von Geschichten aus ihrer Kindheit, und dieses Buch machte sie zu einer der ersten afroamerikanischen Frauen, die die Bestsellerliste erreichte. Ich weiß, warum The Caged Bird Sings für den National Book Award nominiert wurde.

Trotz der Ungerechtigkeiten ihres Lebens als Kind konnte Maya Angelou eine positive Botschaft von Menschlichkeit und Hoffnung vermitteln. Maya Angelou sagte: „Die Ehrenpflicht eines Menschen besteht darin, zu lieben.“

„Liebe kommt an
und in seinem Zug kommen Ekstasen
alte erinnerungen an vergnügen
uralte Schmerzgeschichten.
Aber wenn wir mutig sind,
Liebe schlägt die Ketten der Angst weg
von unseren Seelen. “

Von: Von einem Engel berührt

Maya Angelou heiratete einen südafrikanischen Freiheitskämpfer und lebte zeitweise in Kairo, wo sie die Chefredakteurin des arabischen Beobachters war. In den 1960er Jahren kehrte sie jedoch nach Amerika zurück und spielte eine Rolle in der Bürgerrechtsbewegung. Sie wurde gebeten, im Namen der Präsidenten Carter (Nationale Kommission zur Einhaltung des Internationalen Frauenjahres) und von Präsident Ford (American Revolutionary Bicentennial Advisory Council) zu arbeiten.

Loading...

Maya Angelou war nicht nur Dichterin und Schriftstellerin, sondern auch im Fernsehen und im Film. Sie schrieb mehrere preisgekrönte Dokumentarfilme wie Afro-Americans in the Arts .

Die Popularität von Maya Angelou ist größtenteils auf ihre Fähigkeit zurückzuführen, über die vielen Erfahrungen des Lebens mit einem lebendigen und einnehmenden Stil zu schreiben, der den Leser auf sich zieht. Wie Sidonie Ann Smith von Southern Humanities Review erklärt:

„Ihr Genie als Schriftstellerin ist ihre Fähigkeit, die Textur der Lebensweise in der Textur ihrer Idiome, in ihrem idiosynkratischen Vokabular und insbesondere in ihrem Bildgebungsprozess wiederzuerlangen.“

In den 1960er Jahren war sie in der Bürgerrechtsbewegung aktiv und kam sowohl mit Malcolm“ x> als auch mit Martin“ luther king> in Kontakt. Sie war die nördliche Leiterin der Southern Christian Leadership Conference (SCLC). Mit Malcolm X half sie bei der Gründung der neuen Organisation African American Unity. Sie wurde am Boden zerstört, nachdem sowohl King als auch Malcolm X in den späten 1960ern ermordet wurden.

In den späten 1960er Jahren veröffentlichte sie eine einflussreiche Autobiographie, die über ihre Erfahrungen sprachen aufwächst: Ich weiß warum der gefangene Vogel singt (1969). Es ist eine wichtige Arbeit, um afroamerikanischen Frauen eine persönliche Stimme zu geben. Sie schrieb sieben autobiographische Werke.

Sie war auch in Film und Fernsehen aktiv. Dr. Angelou schrieb das Pulitzer-preisgekrönte Drehbuch und komponierte die Partitur für den 1972er Film Georgia, Georgia.

Nachdem sie bei der Einweihung von Bill Clinton ein Gedicht „ Über den Puls des Morgens“ rezitiert hatte, wurde sie zu einer der bekanntesten afroamerikanischen Autoren und der Umsatz stieg deutlich an. Ihre Arbeiten wurden auch wegen der Darstellung sexuell eindeutiger Szenen und Gewalt kritisiert. Ihre Bücher bleiben jedoch auf vielen Schullehrplänen.

Dr. Angelou erhielt über 50 Ehrentitel und war zeitweise Reynolds-Professor für Amerikanistik an der Wake Forest University.

Am 28. Mai 2014 verstarb Dr. Maya Angelou leise in ihrem Haus.

Zitieren: Pettinger, Tejvan . ”, Oxford, UK. “ Biografie von Maya Angelou „, Oxford, UK. www.biographyonline.net“ jan. aktualisiert am juni>

Ich weiß, warum der eingesperrte Vogel singt – Maya Angelou

Maya Angelou Biografie

Ich“ wei warum der eingesperrte vogel singt maya angelou> bei Amazon

Verwandte Biografien

Loading...

Verwandte Seiten

Maya Angelou Biografie

Ber%C3%BChmte“ schwarze> . Eine Liste inspirierender schwarzer Männer und Frauen. Dazu gehören Martin Luther King, Nelson Mandela, Oprah Winfrey, Barack Obama, Desmond Tutu, Mohammad Ali, Harriet Tubman und Rosa Parks.

Schriftsteller“ und autoren> Maya Angelou Biografie  – Berühmte Autoren wie JRR Tolkien, William Shakespeare, JK Rowling, Jane Austen, Leo Tolstoi, John Steinbeck und Ernest Hemingway.

Maya Angelou Biografie  Menschen,“ die einen unterschied gemacht haben> . Männer und Frauen, die einen positiven Beitrag zur Welt leisteten – in den Bereichen Politik, Literatur, Musik, Aktivismus und Spiritualität.

Maya Angelou Biografie

Loading...

Add comment