Biographien Portal

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben

Dies ist eine Auswahl von Menschen in der Geschichte, die eine wichtige Rolle bei der Schaffung und dem Wachstum von Demokratie gespielt haben.

Demokratie bedeutet, dass die Gesellschaft durch den Beitrag und die Sanktion aller Mitglieder der Gesellschaft regiert wird. Demokratie bedeutet, dass die Macht nicht in den Händen einiger wohlhabender und privilegierter Menschen liegt, aber Menschen aller Ränge können bei der Entscheidungsfindung mitbestimmen.

Im Laufe der Geschichte hat sich die Demokratie weiterentwickelt. Frühe Demokratien waren auf Männer und Menschen mit einem gewissen Status in der Gesellschaft beschränkt. Diese frühen Demokratien waren jedoch immer noch ein wichtiger Unterschied zur Herrschaft absoluter Monarchen, Diktatoren oder Oligarchen. Es gibt wohl keine „perfekten Demokratien“ – aber manche Gesellschaften sind demokratischer als andere.

In den letzten Jahrhunderten hat die Demokratie auch Ideen wie Freiheit und individuelle Freiheit mit einbezogen – alle gleich zu behandeln. Auch angesichts des Bevölkerungswachstums wird direkte Demokratie selten praktiziert; Stattdessen tendiert die Demokratie dazu, gewählte Vertreter einzubeziehen.

Schlüsselfiguren in der Geschichte der Demokratie

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Solon (638 v. Chr. – 558 v. Chr.) Solon war ein athenischer Staatsmann und Gesetzgeber. Ihm wird nachgesagt, eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der athenischen Demokratie zu spielen. Die athenische Verfassung besagte, dass alle Bürger an der Versammlung in Athen teilnehmen könnten. Dies reduzierte die Macht privilegierter Führer und versuchte, ein Bollwerk gegen die Macht der Tyrannen zu schaffen.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Cleisthenes (570 v. Chr. – 558 v. Chr.) Cleisthenes war ein edler Athener, dem die Gründung der ersten Demokratie in Athen im Jahre 507 v. Chr. Zugeschrieben wird. Um die Disharmonie zu verhindern, die von mächtigen Tyrannen geschaffen wurde, initiierte Cleisthenes eine demokratische Reform, wie etwa gesetzgebende Körperschaften, die nicht von Vererbungsprinzipien, sondern von Lotterien gewählt wurden. Kleisthenes erklärte, dass seine Gesetze die Gleichheit mit dem Gesetz fördern wollten. Diese Gleichheit wird als wichtiges demokratisches Prinzip angesehen.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Aristoteles (384 v. Chr. – 322 v. Chr.) Aristoteles studierte bei Platon und wurde unter seinen anderen Leistungen ein führender politischer Theoretiker. Aristoteles schrieb über Demokratie – Vergleiche sie mit anderen Regierungsformen. Für Aristoteles besteht der große Vorteil der Demokratie darin, dass die Bürger die Freiheit haben, an der Regierung teilzunehmen und nicht nur als Sklave regiert zu werden.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  John“ locke> (1632-1704) John Locke leistete wichtige Beiträge zur Theorie der liberalen Demokratie. In seinen „Die beiden Abhandlungen der Regierung “ argumentierte Locke, dass das Recht einer Regierung auf die Zustimmung der Bevölkerung zu begründen sei. Locke betonte die Idee eines „Sozialvertrags“ – von den Menschen sanktionierte Macht. Locke betonte auch, dass alle Männer gleich seien – zu einer Zeit, als die Gesellschaften sehr hierarchisch waren.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  William“ penn> (1644 – 1718) William Penn war ein früher Verfechter der Demokratie. In Pennsylvania (1682) enthielt Penn demokratische Prinzipien wie die Wahl von Vertretern. Als Quäker bestand Penn auch auf dem Prinzip der Religionsfreiheit im neuen Staat. Penn war auch ein früher Befürworter der Vereinigung der verschiedenen amerikanischen Kolonien.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Baron de Montesquieu (1689 – 1755) Montesquieu war eine Schlüsselfigur der Aufkl%C3%A4rung.“ montesquieu schrieb die politische theorie und bef eine andere demokratische prinzipien. in seinem>Geist der Gesetze (1748) unterschied er die Demokratie von anderen Regierungsformen.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Jean“ jacques rousseau> (1712 – 1778) Rousseau war ein Genfer Philosoph, der den Sozialvertrag schrieb – ein einflussreicher politischer Zug, der sich für die Regierung durch Repräsentation aussprach – idealerweise durch direkte Demokratie. Rousseaus demokratische Ideale waren in der Französischen Revolution einflussreich.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Thomas Paine (1737-1809) Thomas Paine war ein einflussreicher Schriftsteller, der sich stark für eine demokratische republikanische Regierung aussprach. Paines Schriften beeinflussten die amerikanische Revolution maßgeblich. Paine wollte ein Ende der Tyrannei der Exekutive sehen und glaubte, dass die Ausweitung der politischen Macht auf alle der beste Weg war, um dies zu erreichen.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Thomas“ jefferson> (1743-1826) Thomas Jefferson galt als einer der „demokratischsten“ Gründerväter. Er glaubte an das Prinzip des Republikanismus. Die Idee, dass alle Bürger an demokratischen Aktivitäten teilnehmen und dazu beitragen sollten, Machtmissbrauch zu verhindern. Jefferson entwarf die Unabhängigkeitserklärung der USA, in der es heißt: „Alle Männer sind gleich geschaffen“

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Giuseppe Mazzini (1805-1872) – Italienischer politischer Aktivist, der für eine Vereinigte Republik Italien kampierte. Mazzini wollte das Ende der Monarchie, die Fremdherrschaft und das Ende der Macht des Papstes sehen. Er sah auch die Vereinigten Staaten von Europa vor.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  JS Mill (1806-1873) John Stuart Mill war ein führender liberaler Philosoph des neunzehnten Jahrhunderts. Er plädierte für das allgemeine Wahlrecht (Ausweitung der Stimme auf Frauen und alle Bevölkerungsschichten). Mill führte auch das Prinzip der Freiheit aus – ein wichtiges Prinzip der liberalen Demokratie. Seine Broschüre Die Unterwerfung der Frau (1861) war wichtig, um die Stimmabgabe für Frauen zu erhöhen.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Susan B. Anthony (1820-1906) Susan B. Anthony war eine der führenden Kämpferinnen gegen Sklaverei und setzte sich später für die Emanzipation von Frauen und die Ausweitung der Stimmen auf Frauen ein. Sie war unter anderem eine Schlüsselfigur bei der Ausweitung der Prinzipien der amerikanischen Gesellschaft auf alle Mitglieder.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Emmeline Pankhurst (1858 – 1928) Als führende britische Suffragette setzte sich Pankhurst dafür ein, dass Frauen das Wahlrecht erhalten. In den 1910er Jahren wurde sie wegen ihrer gewaltsamen Proteste häufig ins Gefängnis gesteckt. Ihre Handlungen waren kontrovers, stellten jedoch sicher, dass das Thema im öffentlichen Bewusstsein blieb.

Millicent Fawcett Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  (1846 – 1929) Fawcett ging Pankhurst anders vor und distanzierte sich von gewalttätigen Methoden. Aber wie andere Suffragetten hatte sie sich verpflichtet, die demokratischen Rechte auf Frauen auszudehnen. Ihr Ziel wurde 1918 teilweise erreicht und 1928 vollständig verwirklicht.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Mahatma Gandhi (1869 – 1948) Gandhi war der Hauptführer der indischen Unabhängigkeitsbewegung. Er suchte Indien, um sich vom britischen Empire zu befreien und sich das Recht auf Selbstverwaltung zu verdienen. Großbritannien widersetzte sich lange Zeit den Forderungen nach Unabhängigkeit Indiens. Aber nach mehreren Jahrzehnten Wahlkampf wurde die Unabhängigkeit Indiens 1947 erreicht. Dies bedeutete das Ende des britischen Empire und bald darauf zog sich Großbritannien aus vielen Ländern zurück und kehrte den Menschen zurück, die dort lebten.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Martin Luther King (1929 – 1968) Martin Luther King war ein führender Bürgerrechtsführer in den USA. Er setzte sich für Bürgerrechte für Schwarze ein. Damals fehlten vielen farbigen Menschen die grundlegenden demokratischen Rechte, und die Segregationspolitik verschaffte ihnen eine zweitklassige Behandlung. Die Bürgerrechtskampagne der 1960er Jahre trug dazu bei, dass alle Teile der Gesellschaft einen besseren Zugang zum politischen System erhielten.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Michail Gorbatschow (1931 -) Michail Gorbatschow leistete einen wichtigen Beitrag zur Demokratie, indem er den Übergang des Einparteienstaates, der Sowjetunion, in eine Demokratie begann. Gorbatschow erlaubte den osteuropäischen Satelliten, die kommunistische Kontrolle zu verlassen und Demokratien frei von kommunistischem Einfluss aufzubauen.

Zitieren: Pettinger, Tejvan . %C2%A0″ die demokratie gepr haben oxford uk.>www.biographyonline.net , 01.08.2013. Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2018.

Demokratie von Charles Tilly

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben

Demokratie“ von charles tilly> bei Amazon

Demokratie in Amerika

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben

Demokratie“ in amerika> bei Amazon

Verwandte Seiten

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Menschen,“ die welt ver> . Berühmte Leute, die den Lauf der Geschichte verändert haben.

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Revolution%C3%A4re“ menschen die revolutionen inspirierten oder begannen. einschlie spartacus jeanne d george washington karl marx.>

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben  Menschen“ der aufkl> (1650er bis 1780er Jahre)

Menschen, die das Wachstum der Demokratie mitgestaltet und unterstützt haben

Add comment