Biographien Portal

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben

Eine Auswahl berühmter Persönlichkeiten, die für Menschen- und Bürgerrechte und Freiheit kämpften, sich dafür einsetzten und sie förderten. Ich habe Menschen in verschiedene Bereiche eingeteilt:

  1. Bürgerrechte – Beendigung der Sklaverei, Rassendiskriminierung und Förderung der Gleichbehandlung der Menschen in der Gesellschaft.
  2. Frauenrechte – Menschen, die sich ausdrücklich für die Förderung der Gleichberechtigung von Frauen einsetzen.
  3. Schriftsteller – Autoren, die sich für die Achtung der Menschenrechte eingesetzt haben, indem sie sich für die Freiheit einsetzen.
  4. Humanitär – Menschen, die sich durch gemeinnützige und humanitäre Arbeit für das Wohlergehen anderer einsetzen.

Berühmte Leute, die Bürgerrechte gefördert haben

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Abraham Lincoln (1809–1865) Präsident der USA während des amerikanischen Bürgerkriegs. Lincoln machte die berühmte Emancipation Proklamation (1863), in der er erklärte, “ dass alle Personen, die als Sklaven gehalten werden “ in den rebellischen Staaten “ sind, und deshalb frei sein werden. “Auf diese Proklamation folgte der 13. Zusatzartikel zur US-Verfassung (1865), der die Sklaverei verbot.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Harriet“ tubman> (1822–1913) Eine ehemalige Sklavin, die geflüchtet war und später zurückkehrte, um andere Sklaven auf der U-Bahn in die Freiheit zu führen. Sie wurde eine bekannte Rednerin über die Erfahrungen der Sklaverei und setzte sich für die Rechte von Afroamerikanern und schwarzen Frauen ein.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Frederick Douglass (1818–1895) Douglass war ein ehemaliger Sklave, der sich verpflichtet hatte, für die Befreiung aller Sklaven zu arbeiten und die Ungerechtigkeit der Sklaverei und des Rassismus in Amerika zu beenden. Er hielt viele aufsehenerregende Reden, in denen er die Ungerechtigkeit kritisierte und die Hoffnung für eine Nation weckte, in der alle Menschen unabhängig von Rasse, Geschlecht oder Religion gleich behandelt wurden.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Nelson Mandela (1918–2013) Anführer der Anti-Apartheid. Mandela verbrachte über zwanzig Jahre im Gefängnis, weil er gegen das rassistische Apartheidsystem war, das Schwarze aus vielen Bereichen der Gesellschaft ausschloss. 1994 wurde er zum ersten Präsidenten des demokratischen Südafrikas gewählt. „Ich habe das Ideal einer demokratischen und freien Gesellschaft gepflegt, in der alle Menschen in Harmonie und mit gleichen Chancen zusammenleben. ”- Nelson Mandela.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Martin Luther King (1929–1968) Gewaltloser Bürgerrechtsführer. Die amerikanische Bürgerrechtsbewegung wurde angeregt, größere Gleichheit zu erreichen. Hat geholfen, den März 1963 in Washington zu organisieren, wo er die berühmte Rede „I have a dream“ hielt. „Ich habe einen Traum, dass diese Nation eines Tages aufstehen und die wahre Bedeutung ihres Glaubensbekenntnisses leben wird:“ Wir halten diese Wahrheiten für selbstverständlich, dass alle Menschen gleich geschaffen sind. „

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Michail Gorbatschow (1931–) Führer der Sowjetunion. Gorbatschow überwachte den Übergang vom Kommunismus zur Demokratie in der Sowjetunion und in Osteuropa und ließ die Berliner Mauer niedergehen. Gorbatschow griff auch Glasnost an, um die Einschränkungen der freien Meinungsäußerung zu beenden und die Religionsfreiheit zu fördern.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  William Wilberforce (1759–1833) Kampagne gegen die Sklaverei und half, die Sklaverei in Großbritannien zu verbieten. Das Sklaverei-Abschaffung-Gesetz von 1833 wurde drei Tage nach seinem Tod verabschiedet.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Olaudah Equiano (1745–1797) Der erste Sklave aus Schwarzafrika, der über seine Erfahrungen als Sklave schrieb. Sein Buch Die interessante Erzählung aus dem Leben von Olaudah Equiano spielte eine entscheidende Rolle dabei, die öffentliche Meinung in Großbritannien gegen die Sklaverei zu wenden.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Sojourner“ truth> (1797–1883) Afroamerikanischer Abolitionist und Frauenrechtsaktivist. Im Jahr 1851 hielt sie eine berühmte unvorhergesehene Rede „Ain’t I a Woman?“, Die Gleichberechtigung von Schwarzen und Frauen befürwortete.

Dr.“ br ambedkar> Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  (1891 – 1956) – Indischer politischer Aktivist und Sozialreformer, der sich für eine größere Gleichheit der „unberührbaren Kasten“ und der Frauen einsetzte. Ambedkar war der Hauptarchitekt der Verfassung von Indien und ein Gründervater der Republik Indien.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Rosa Parks (1913–2005) Bürgerrechtler. Sie begann den Boykott des Montgomery-Busses (1955), weil sie sich weigerte, ihren Sitz einer Weißen aufzugeben. Sie wurde zu einer prominenten Sprecherin und Aushängeschild der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Desmond Tutu (1931–) Aktivist gegen die Apartheid in Südafrika. Seit dem Ende der Apartheid hat er sich für ein breites Spektrum humanitärer Probleme eingesetzt und versucht, Rassismus, Sexismus, Homophobie, AIDS und Armut zu überwinden.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Thomas Clarkson (1760–1846) englischer Abolitionist und führender Aktivist gegen den Sklavenhandel.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Dietrich Bonhoeffer (1906–1945) Christlicher Aktivist, der gegen das NS-Regime in Deutschland protestierte. Er widersetzte sich Hitlers Euthanasie-Programm und der Judenverfolgung.

Frauenrechte

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Mary Wollstonecraft (1759–1797) Frühe feministische Autorin, die dazu beigetragen hat, den Glauben an gleiche Rechte für Frauen zu verbreiten.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Emily Pankhurst (1858–1928) Suffragette, die zivilen Ungehorsam gegen das von Männern dominierte politische System führte und Frauen die Wahl verweigerte. Pankhurst wurde wegen ihrer Aktivitäten mehrmals ins Gefängnis gesteckt.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Susan B. Anthony Amerikanischer Suffragist und Aktivist für die Gleichberechtigung von Frauen. Sie spielte eine wichtige Rolle bei der Wahl der Frauen in den USA.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Malala Yousafzai (1997–) Pakistanisches Schulmädchen, das sich den Drohungen der Taliban widersetzte, sich für das Recht auf Bildung von Mädchen einzusetzen. Sie hat überlebt, als sie von den Taliban in den Kopf geschossen wurde, und hat sich zu einem weltweiten Verfechter der Menschenrechte, der Rechte der Frauen und des Rechts auf Bildung entwickelt. Sie hat versucht, die friedliche Natur des Islam und den Respekt des Islam für die Bildung zu betonen.

Demokratie

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Mahatma Gandhi (1869–1948), indischer Nationalist und Politiker, der um indische Selbstbestimmung und Unabhängigkeit kämpfte. Gandhi hat durch seine gewaltlosen Proteste Millionen Menschen inspiriert. Gandhi versuchte auch, die Rechte von Frauen und Ausgestoßenen in der indischen Gesellschaft zu verbessern.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Leader of Polish Solidarity Movement. Lech Walesa Führer der polnischen Solidaritätsbewegung. Wales wurde 1991 der erste nichtkommunistische Präsident. 1983 wurde der Friedensnobelpreis verliehen.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  14. Dalai Lama (1935–) Anführer der Tibeter im Exil. Er hat versucht, mit Chinesen zu verhandeln, um die Traditionen und die Kultur der Tibeter zu respektieren, und glaubt an gewaltfreien Protest.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Shirin Ebadi (1947–) iranischer Richter und Rechtsanwalt. Sie kämpfte für das Recht der Frauen, eine legale Karriere im Iran zu verfolgen. Sie hat auch oppositionelle Dissidenten verteidigt, die gegen das iranische Justizsystem verstoßen haben.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Benazir Bhutto (1953–2007) Erste weibliche Präsidentin von Pakistan. Helfen 1988, ihr Land von der Militärdiktatur zur Demokratie zu bewegen.

Schriftsteller

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Thomas“ jefferson> (1743–1826) 3. Präsident der USA. Der Autor der Unabhängigkeitserklärung.

„Wir halten diese Wahrheiten für selbstverständlich, dass alle Menschen gleich geschaffen sind, dass sie von ihrem Schöpfer mit bestimmten unveräußerlichen Rechten ausgestattet sind, darunter Leben, Freiheit und Streben nach Glück.“ – Unabhängigkeitserklärung.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  George Orwell (1903–1950), Autor von Animal Farm und 1984 , half Orwell, vor den Gefahren totalitärer Staaten zu warnen. Er schrieb auch zur Unterstützung der benachteiligten Teile der Gesellschaft und kritisierte den Imperialismus.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Tom Paine Radikales Denken, das sich leidenschaftlich für mehr Demokratie und Vertretung der Bürger einsetzt. Er schrieb Common Sense, um die Unabhängigkeit der USA und die Rechte des Menschen zur Verteidigung der Prinzipien der Französischen Revolution zu unterstützen.

Humanisten

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Abbe Pierre (1912–2007) französischer Humanist. Ein katholischer Priester, der die Emmaüs-Bewegung gegründet hat, die sich zum Ziel gesetzt hat, armen und obdachlosen Menschen und Flüchtlingen zu helfen.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Helen Keller (1880–1968) Von früher Kindheit an blind erblindet, überwältigte Keller ihre Behinderung, um sich unermüdlich für taube und blinde Menschen einzusetzen.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Elizabeth Fry (1780–1845) Gefängnisreformer. Fry trug wesentlich dazu bei, das Bewusstsein für die schlechten Bedingungen in britischen Gefängnissen zu schärfen und sich für humanere Bedingungen einzusetzen.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  John Howard (1726–1790) Gefängnisreformator aus dem 18. Jahrhundert.

Zitieren: Pettinger, Tejvan . „Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben“, Oxford, UK. www.biographyonline.net. Veröffentlicht 11. Juni 2013. Letzte Aktualisierung am 6. Februar 2018.

Menschenrechte

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben

Menschenrechte“ eine kurze einf bei amazon>

Bürgerrechte

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben

B%C3%BCrgerrechte“ bei amazon>

Verwandte Seiten

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben

Menschen“ in der anti-sklaverei-bewegung> – Männer und Frauen, die sich für das Ende der Sklaverei eingesetzt haben. Dazu gehören ehemalige Sklaven wie Harriet Tubman und Frederick Douglass sowie politische Aktivisten wie William Wilberforce und Abraham Lincoln.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Menschen,“ die einen unterschied gemacht haben> . Männer und Frauen, die einen positiven Beitrag zur Welt leisteten – in den Bereichen Politik, Literatur, Musik, Aktivismus und Spiritualität.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben

Menschen,“ die welt ver> – Berühmte Menschen, die den Lauf der Geschichte veränderten, darunter Sokrates, Newton, Jesus Christus, Muhammad, Königin Victoria, Katharina die Große, Einstein und Gandhi.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben  Frauen,“ die welt ver> – Berühmte Frauen, die die Welt veränderten. Hier finden Sie weibliche Premierminister, Wissenschaftler, Kulturschaffende, Autoren und Könige. Enthält; Cleopatra, Prinzessin Diana, Marie Curie, Königin Victoria und Jeanne d’Arc.

Menschen, die für Menschenrechte / Bürgerrechte gekämpft haben

Add comment