Biographien Portal
Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten

Eine Liste von Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt verändert haben.

Top 100

  1. Winston Churchill – Anführer von Großbritannien während des Zweiten Weltkriegs
  2. Adolf Hitler – Führer von Nazi-Deutschland 1933-45
  3. Nelson Mandela – Erster Präsident von Südafrika nach der Apartheid
  4. Joseph Stalin – Führer der Sowjetunion von 1924 bis 1953
  5. Martin Luther King – Prominenter Bürgerrechtler in den USA
  6. Michail Gorbatschow – Führer der Sowjetunion von 1985-91. Beobachten Sie den Übergang zur Demokratie und den Zusammenbruch der Berliner Mauer.
  7. Woodrow Wilson – US-Präsident im Ersten Weltkrieg und Unterstützer des Völkerbundes.
  8. Vorsitzender Mao – Führer des kommunistischen Chinas und Anstifter der Kulturrevolution.
  9. Mutter Teresa – humanitäre und karitative Mitarbeiterin
  10. Bill Gates – Gründer von Microsoft
  11. Nikola“ tesla> (1856 –1943) Serbischer / US-amerikanischer Physiker – Erfinder und entwickelter Wechselstrom.
  12. Tim Berners Lee – Erfinder des World Wide Web
  13. Prinzessin“ diana> – Ehefrau von Prinz Charles und bekannter humanitärer Mitarbeiter.
  14. Alexander“ fleming> (1881-1955) Schottischer Biologe, der Penicillin entdeckte.
  15. Boris Jelzin – Erster russischer Führer der nachkommunistischen Ära.
  16. Margaret Thatcher Erste britische Premierministerin während der 1980er Jahre
  17. Charles de Gaulle – Führer der freien französischen Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg und Präsident der 1960er Jahre.
  18. George Orwell – politischer Schriftsteller. Berühmt für Animal Farm und 1984.
  19. Königin Elizabeth II. – britischer Monarch ab den 1950er Jahren.
  20. John M Keynes – Revolutionärer Ökonom, der die Intervention der Regierung befürwortet, um Depressionen zu beenden.
  21. Steve“ jobs> (1955 – 2011) Der Mitbegründer von Apple Computers und ein führender Exponent der Personal Computer Revolution.
  22. Konrad Adenauer – Erster Führer Deutschlands nach Hitlers Regime.
  23. Mahatma Gandhi – Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung.
  24. Albert Einstein – Wissenschaftler, dessen Relativitätstheorie den Weg für die Atombombe ebnete.
  25. Atatürk – Vater der modernen Türkei.
  26. Pablo Picasso – Einflussreiche Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts.
  27. Franklin D. Roosevelt – US-Präsident während der 1930er und des Zweiten Weltkriegs
  28. Papst Johannes Paul II. – Bekannter Papst in den 1980er und 1990er Jahren.
  29. Mohammed Ali – Boxer und Figur für die Bürgerrechtsbewegung.
  30. Ronald“ reagan> (1911 – 2004) – US-Präsident ’80 – ’88.
  31. Aung San Suu Kyi – Führer der birmanischen Opposition.
  32. John F. Kennedy – US-Präsident 1961-63 bis zu seiner Ermordung.
  33. Wright“ brothers> – machte 1903 den ersten Flugzeugflug.
  34. Lyndon Johnson – US-Präsident 1963-68 führte ein Bürgerrechtsgesetz ein.
  35. Indira Gandhi – indische Premierministerin
  36. Eva Peron – First Lady von Argentinien
  37. Dwight D. Eisenhower (1890 – 1969) – Alliierter Befehlshaber und US-Präsident
  38. Benazir Bhutto – Pakistan PM
  39. Theodore“ roosevelt> (1858 – 1919) US-Präsident während der progressiven Ära ’01 -’09.
  40. Desmond Tutu – südafrikanischer Apartheid-Aktivist
  41. Kofi Annan – Generalsekretär der Vereinten Nationen
  42. Dalai Lama – 14. Dalai Lama. Der politische und spirituelle Führer Tibets.
  43. Barack Obama – US-Präsident
  44. Milton Friedman (1912 – 2006) US-amerikanischer Marktökonom.
  45. Albert Schweitzer – humanitär und Philosoph
  46. Otto“ hahn> (1879-1968) deutscher Chemiker, der die Kernspaltung entdeckte
  47. Malcolm X – Aktivist der Black Power
  48. Neil“ armstrong> (1930 – 2012) US-amerikanischer Astronaut. Erster Mann, der auf dem Mond wanderte.
  49. Lech Walesa – Führer der Solidaritätsbewegung in Polen in den 80er / 90er Jahren
  50. Benito Mussolini (1883-1945) Faschistischer Diktator Italiens.
  51. Marie Curie – Nobelpreisträgerin
  52. Stephen“ hawking> (1942 -) englischer theoretischer Physiker und Autor, der wissenschaftliche Theorien polarisiert.
  53. Elvis Presley – Popstar
  54. John“ logie baird> (1888–1946) schottischer Erfinder des Fernsehens.
  55. Rosa Parks – Bürgerrechtsaktivistin im Kampf gegen die Rassentrennung im tiefen Süden Amerikas
  56. Emile Zatopek – Olympia-Athlet
  57. Rachel“ carson> (1907 – 1964) US-amerikanischer Naturschützer und wegweisender Umweltschützer.
  58. Pele – Größter Fußballer des Jahrhunderts
  59. Jesse Owens – Kultiger 100-Meter-Läufer, der Hitlers Olympiade verärgert hat.
  60. Rosalind“ franklin> (1920 – 1958) Entdeckung der DNA
  61. John Lennon – Musiker und Mitglied der Beatles
  62. Henry Ford – Geschäftsmann, der Massenproduktion entwickelte.
  63. Zar Nikolaus II. (1868 – 1918) Der letzte russische Kaiser
  64. General Patton – US-General
  65. Haile Selassie – Führer von Äthiopien
  66. Madonna – Pop-Idol
  67. Oprah Winfrey – Chatshow-Moderator und einflussreicher US-Fernsehmoderator.
  68. David“ lloyd george> (1863 – 1945) Premierminister des Vereinigten Königreichs von 1916 bis zum Ende des Krieges.
  69. Billie Jean King – US-Tennisspielerin und Aktivistin für Gleichberechtigung von Frauen
  70. Richard Branson – britischer Unternehmer
  71. Anne Frank – Schrieb ein einflussreiches Tagebuch über das Verstecken vor der Verfolgung durch die Nazis.
  72. Marilyn Monroe – Filmstar
  73. Sri Aurobindo – Früher politischer Führer Indiens und später spiritueller Philosoph.
  74. Maharishi Mahesh Yogi – Fürsprecher der Meditation.
  75. Tony Blair – britischer Premierminister
  76. Hilary Clinton – US-Außenminister.
  77. Coco Chanel – Modedesigner
  78. Virginia“ woolf> – Autor
  79. Germaine Greer – Autor
  80. Kaiser Wilhelm II. (1859-1941) Der letzte deutsche Kaiser;
  81. Paul McCartney – Musiker
  82. J. Nehru – indischer Politiker und erster Premierminister des unabhängigen Indiens
  83. Gavrilo Princep (1894–1918) Bosnischer Serbe, der den Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich und seine Frau ermordete.
  84. Wladimir Putin – russischer Politiker
  85. Lawrence von Arabien – britischer Offizier und Unterstützer der Araber
  86. J. Robert Oppenheimer (1904–1967), US-amerikanischer Physiker, der an der Entwicklung der Atombombe arbeitete.
  87. Golda Meir (1898–1978) israelischer Führer.
  88. Bernard Montgomery – britischer General während des Zweiten Weltkriegs
  89. Salvidor Dali – moderner Künstler
  90. Harry Truman (1884 – 1972) US-amerikanischer Präsident vom Januar 1945
  91. Jacqueline“ kennedy onassis> (1929–1994) Ehefrau von John F. Kennedy. Kultur- und Modeikone der 1960er Jahre.
  92. Audrey“ hepburn> (1929–1993) Schauspielerin. Zur besten weiblichen Bildschirmlegende aller Zeiten gekürt.
  93. Dag Hammarskjöld (1905–1961), Zweiter Generalsekretär der Vereinten Nationen von 1953 bis 1961.
  94. Emmeline“ pankhurst> (1858–1928) Britische Suffragette. Pankhurst war einer der bekanntesten Kämpfer für das Frauenwahlrecht.
  95. Lord“ baden powell> (1857 – 1941) Gründer der Pfadfinderbewegung
  96. Alexander“ bell> (1847 – 1922) – schottischer Erfinder des Telefons.
  97. Muhammad“ yunus> (1940 -) Bankier und Ökonom aus Bangladesch
  98. Paul Samuelson (1915 – 2009) US-amerikanischer Ökonom, der die keynesianische Theorie populär machte.
  99. Kaiser Hirohito (1901 – 1989) japanischer Kaiser während des Zweiten Weltkriegs.
  100. JKRowling – Autor der Harry Potter-Serie

Zitieren: Pettinger,“ tejvan> . „Menschen, die die Welt im 20. Jahrhundert verändert haben“, Oxford, UK – www.biographyonline.net“ . zuletzt aktualisiert am m>

Verwandte Seiten

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten

Menschen“ der fortschreitenden zeit> (1890-1920) Eine Phase verstärkter Eingriffe des Bundes zur Bekämpfung des Missbrauchs von Monopolmacht und Ungleichheit. In der fortschreitenden Zeit kamen auch Frauen zur Wahl und verstärkten Anstrengungen zur Bekämpfung der Korruption.

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten  Edwardianisches“ zeitalter> (1901 bis 1914). Eine Periode des Wachstums in Wissenschaft, Technologie und auch zunehmenden Spannungen zwischen den Großmächten. Sah auch das „heroische Zeitalter“ der Erforschung.

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten  Die“ menschen des ersten weltkrieges> (1914 bis 1918) Die Hauptfiguren des Ersten Weltkrieges aus Deutschland, Großbritannien, den USA und dem Rest der Welt. Enthält David Lloyd George, Woodrow Wilson, den Kaiser und George Clemenceau.

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten  Menschen“ des zweiten weltkrieges> (1939-45) Einflussreiche Anführer, Generäle und Zivilisten, die während des Zweiten Weltkrieges Einfluss hatten, beeinflussten und bekämpften. Einschließlich; Hitler, Churchill, Stalin, Roosevelt, Truman, Kaiser Hirohito, Eisenhower, Rommel und De Gaulle.

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten  Roaring“ twenties era> (1920-1929) Die Roaring Twenties waren eine Zeit des wirtschaftlichen Wachstums und des sozialen Wandels. Neue Musik-, Tanz- und Kleidungsstile. Darunter Calvin Coolidge, Louis Armstrong, Al Capone und Coco Chanel.

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten  Zwischenkriegszeit“ bis eine friedensperiode zwischen den beiden weltkriegen. gepr durch wirtschaftlichen auf und ab das wachstum polarisierender ideologien. enth hitler churchill gandhi roosevelt mussolini.>

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten  Menschen,“ die welt ver> – Berühmte Menschen, die den Lauf der Geschichte veränderten, darunter Sokrates, Newton, Jesus Christus, Muhammad, Königin Victoria, Katharina die Große, Einstein und Gandhi.

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten  Frauen,“ die welt ver> – Berühmte Frauen, die die Welt veränderten. Hier finden Sie weibliche Premierminister, Wissenschaftler, Kulturschaffende, Autoren und Könige. Enthält; Cleopatra, Prinzessin Diana, Marie Curie, Königin Victoria und Jeanne d’Arc.

Menschen, die im 20. Jahrhundert die Welt veränderten

Add comment