Biographien Portal
Ryan Giggs Biografie

Ryan Giggs Biografie

Ryan Giggs Biografie

Ryan Giggs ist einer der talentiertesten Spieler seiner Generation. Er hat die Fähigkeit, Spieler zu dribbeln und zu überholen, und hat in seiner Zeit einige spektakuläre Tore erzielt.

Ryan Giggs hat den Großteil seiner Karriere als fester Bestandteil einer erfolgreichen Manchester United-Saison verbracht. Eine Seltenheit für moderne Spieler hat er den größten Teil seiner Karriere für denselben Verein und denselben Manager (Alex Ferguson) gespielt.

Mit Manchester United hat Ryan Giggs die prestigeträchtigsten Club-Trophäen gewonnen, darunter die englische Premiership (13-mal), den Europacup (* 2), den FA-Cup (* 4) und die Weltmeisterschaft der Klubs.

Ryan Giggs wurde am 29. November 1973 in Cardiff, Wales, geboren.

1985 begann er seine Jugendkarriere und spielte für Manchester City. Zwei Jahre später, 1987, wechselte er jedoch zur Jugendmannschaft von Manchester United, wo er bis zum Ende seiner Karriere blieb.

Er spielte als angreifender linker Flügelspieler, obwohl er in den letzten Saisons (mit einem leichten Geschwindigkeitsabfall) eine tiefere Rolle als Spieler gespielt hat

1990 machte er im Alter von 17 Jahren sein erstes Team für Manchester United. Er fuhr fort, 660 Premier-League-Spiele (zu Beginn der Saison 2013/14) mit 114 Toren zu spielen. Giggs hält mit 271 auch den ersten Rekord für die meisten Assistenten in der Premier League-Geschichte. Einige der Tore von Ryan Gigg waren spektakulär und standen für die Tore der Saison in der engeren Auswahl.

Die Karriere von Ryan Gigg entsprach der von Sir Alex Ferguson . Ferguson begann 1986 mit dem Management von United. Als Giggs für Manchester unterschrieb, hatte United nur relativ wenige nationale Auszeichnungen gewonnen (Der FA-Cup war Fergusons erstes großes Besteck). Von 1992-93 war Giggs Stammspieler und half United bei seiner ersten Premiership Titel (Uniteds erster Meistertitel der USA seit 26 Jahren) Im Februar 2012 machte Giggs seinen 900. Einsatz für Manchester United und spielte in der 40. Saison seiner Saison 2012/13 weiter, wo United unter Alex Ferguson, der in den Ruhestand ging, seinen letzten Pokal gewann Jahresende. Obwohl Giggs und Ferguson einen Streit hatten, wurde er von Ferguson als einer seiner besten Spieler eingestuft. Giggs ‚Karriere, einem Club die Treue zu halten, ist unwahrscheinlich.

1989 machte er einen Auftritt für die englische U16-Mannschaft (Schülermannschaft). Er war nie für die gesamte englische Nationalmannschaft qualifiziert und Ryan Giggs hat viele Länderspiele für Wales bestritten (64 Länderspiele), konnte sie jedoch nie zu einem großen internationalen Turnier führen, obwohl er in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2008 kurz vor dem Ende stand. 2012 Olympics , er spielte für Großbritannien.

2018 wurde er zum Manager der walisischen Nationalmannschaft ernannt.

Verwandte Seiten

Ryan Giggs Biografie  100″ ber sportliche pers> – 100 berühmte sportliche Persönlichkeiten, darunter Muhammad Ali, Nadia Comaneci, Pele und Jesse Owens.

Ryan Giggs Biografie  Ber%C3%BChmte“ waliser> – Waliser wie Owain Glyndwr – der erste Prinz von Wales, Nye Bevan, David Lloyd George und Catherine Zeta-Jones.

Foto Gordon“ flood> Flickr CC

Ryan Giggs Biografie

Add comment