Biographien Portal
Top 10 der größten Wissenschaftler

Top 10 der größten Wissenschaftler

Top 10 der größten Wissenschaftler  Empfohlenes Buch – 100″ wissenschaftler die weltgeschichte> bei Amazon geprägt haben.

  • Die Geschichte von Chemikern, Physikern, Biologen und bemerkenswerten Wissenschaftlern, die unser Verständnis von fast allem um uns herum vergrößerten.

Eine Liste der Top 10 Wissenschaftler aller Zeiten mit Kurzprofilen zu ihren wichtigsten Erfolgen.


Top 10 der größten Wissenschaftler  1. Sir Isaac Newton (1642–1726) Newton war ein Polymath, der eine Reihe von Themen untersuchte, darunter Mathematik, Optik, Physik und Astronomie. In seiner Principia Mathematica , die 1687 veröffentlicht wurde, legte er die Grundlagen für die klassische Mechanik und erläuterte das Gesetz der Schwerkraft und die Bewegungsgesetze.

Top 10 der größten Wissenschaftler  2. Louis Pasteur (1822–1895) Pasteur trug wesentlich zur Weiterentwicklung der medizinischen Wissenschaften bei, die Heilmittel gegen Tollwut, Anthrax und andere Infektionskrankheiten entwickelten. Auch das Pasteurisierungsverfahren wurde erfunden, um das Trinken von Milch sicherer zu machen. Er hat wahrscheinlich mehr Leben gerettet als jede andere Person.

Top 10 der größten Wissenschaftler  3. Galileo (1564–1642) Galileo, eines der ersten modernen Teleskope, revolutionierte unser Verständnis der Welt und bewies erfolgreich, dass sich die Erde um die Sonne dreht und nicht umgekehrt. Seine Arbeit Two New Sciences legte den Grundstein für die Wissenschaft der Kinetik und die Materialstärke.

Top 10 der größten Wissenschaftler  4. Marie Curie (1867–1934) polnischer Physiker und Chemiker. Entdeckte Strahlung und half bei der Anwendung im Röntgenbereich. Sie gewann den Nobelpreis in Chemie und Physik.

Top 10 der größten Wissenschaftler  5. Albert Einstein (1879–1955) revolutionierte die moderne Physik mit seiner allgemeinen Relativitätstheorie. Er erhielt den Nobelpreis für Physik (1921) für seine Entdeckung des photoelektrischen Effekts, der die Grundlage der Quantentheorie bildete.

Top 10 der größten Wissenschaftler  6. Charles Darwin (1809–1882) Darwin entwickelte seine Evolutionstheorie vor dem Hintergrund des Unglaubens und der Skepsis. Er sammelte Beweise über 20 Jahre und veröffentlichte seine Schlussfolgerungen in Über den Ursprung der Arten (1859).

Top 10 der größten Wissenschaftler  7. Otto Hahn (1879–1968) Hahn war ein deutscher Chemiker, der die Kernspaltung entdeckte (1939). Er war ein bahnbrechender Wissenschaftler auf dem Gebiet der Radiochemie und entdeckte radioaktive Elemente und Kernisomerie (1921). 1944 erhielt er den Nobelpreis für Chemie.

Top 10 der größten Wissenschaftler  8. Nikola Tesla (1856–1943) Tesla beschäftigte sich mit Elektromagnetismus und Wechselstrom. Er hat viele Patente von der Stromübertragung bis zur Funkübertragung und war maßgeblich an der Entwicklung moderner Elektrizität beteiligt.

Top 10 der größten Wissenschaftler  9. James Clerk Maxwell (1831–1879) Maxwell machte große Fortschritte beim Verständnis des Elektromagnetismus. Seine Forschung in Elektrizität und Kinetik legte den Grundstein für die Quantenphysik. Einstein sagte über Maxwell: „Die Arbeit von James Clerk Maxwell hat die Welt für immer verändert.“

10. Aristoteles Top 10 der größten Wissenschaftler  (384 v. Chr. – 322 v. Chr.) Ein großer Wissenschaftler aus dem frühen griechischen Raum, der viele Arten der Forschung in den Naturwissenschaften, einschließlich Botanik, Zoologie, Physik, Astronomie, Chemie, Meteorologie und Geometrie, betrieb.

Zitieren: Pettinger,“ tejvan> . „Zehn großartigste Wissenschaftler“ Oxford, Großbritannien – www.biographyonline.net“ . ver am januar letzte aktualisierung m>

Bemerkenswerte vermisste Wissenschaftler

Top 10 der größten Wissenschaftler  Michael“ faraday> (1791 – 1867) – englischer Wissenschaftler, der auf den Gebieten der elektromagnetischen Induktion, des Diamagnetismus, der Elektrolyse und der Elektrochemie mitgewirkt hat. Entdeckter Kohlenstoff und Chlor.

Top 10 der größten Wissenschaftler  Alexander“ fleming> (1881-1955) Schottischer Biologe, der Penicillin entdeckte. 1945 teilte er sich mit Howard Florey und Ernst Boris Chain den Nobelpreis, der in großem Umfang zur Herstellung von Penicillin beitrug.

Top 10 der größten Wissenschaftler  Dmitri Mendeleev (1834 – 1907) russischer Chemiker. Er formulierte das Periodensystem und vereinheitlichte das heute noch verwendete Periodensystem der Elemente. Mendeleev schrieb Principles of Chemistry (1868–1870) ein klassisches Lehrbuch für viele Jahrzehnte.

100 Wissenschaftler, die die Weltgeschichte geprägt haben

Top 10 der größten Wissenschaftler

100″ wissenschaftler die weltgeschichte> bei Amazon geprägt haben

Verwandte Seiten

Top 10 der größten Wissenschaftler  Ber%C3%BChmte“ wissenschaftler> – Berühmte Wissenschaftler von Aristoteles und Archimedes bis Albert Einstein und Charles Darwin. Darunter Mathematiker, Biologen, Physiker und Chemiker.

Top 10 der größten Wissenschaftler  Ber%C3%BChmte“ erfinder> – Berühmte Erfinder, darunter Cai Lun, Leonardo da Vinci, Galileo, Thomas Edison, Nikola Tesla, Sir Isaac Newton, James Watt und Samuel Morse.

Top 10 der größten Wissenschaftler

Erfindungen,“ die welt ver> – Berühmte Erfindungen, die den Fortschritt der Welt entscheidend beeinflussten, darunter Aluminium, das Telefon und die Druckmaschine.

Top 10 der größten Wissenschaftler  Unternehmer“ ber unternehmer die erfolgreiche unternehmen gegr und haben darunter henry ford anita roddick steve jobs bill gates.>

Top 10 der größten Wissenschaftler

Add comment