Biographien Portal
Top 100 berühmte Frauen

Top 100 berühmte Frauen

Eine Liste der berühmtesten Frauen aus der ganzen Welt.

Top 100 berühmte Frauen  1. Prinzessin“ diana> (1961–1997) Prinzessin von Wales, verheiratet mit Prinz Charles. Später geschieden. Bekannt für ihre humanitäre und karitative Arbeit.

Top 100 berühmte Frauen  2. Indira Gandhi (1917–1984) Dritter Premierminister von Indien, 1966-77 und 1980-84. Einfluss auf die Gestaltung der indischen Verfassung und Gesellschaft der Nachkriegszeit.

Top 100 berühmte Frauen  3. Königin Victoria (1819–1901) Königin von Großbritannien im 19. Jahrhundert. Übersehen Sie den dramatischen Aufstieg Großbritanniens und ihres Imperiums.

Top 100 berühmte Frauen  4. Madonna (1958–) amerikanische Sängerin und Songwriterin. Oft für ihre kontroversen Texte und Aktivitäten bekannt. Beste verkaufende Künstlerin aller Zeiten.

Top 100 berühmte Frauen  5. Maria Magdalena (4 v. Chr. – 40 n. Chr.) Anhänger von Jesus Christus. Bei der Kreuzigung Christi anwesend sein und die erste Person sein, die Jesus nach seiner Auferstehung sah.

Top 100 berühmte Frauen  6. Benazir Bhutto (1953–2007) Premierminister von Pakistan. Erste Frau, die einen muslimischen Staat führt.

Top 100 berühmte Frauen  7. Jacqueline Kennedy Onassis (1929–1994) Ehefrau von John F. Kennedy. Kultur- und Modeikone der 1960er Jahre.

Top 100 berühmte Frauen  8. Cleopatra (69 v. Chr. – 30 v. Chr.) Letzter Pharao des alten Ägypten. Hatte eine Beziehung mit den römischen Herrschern Julius Caesar und Mark Anthony.

Top 100 berühmte Frauen  9. Jeanne d‘ Arc (1412–1431) Junges Mädchen, das die Franzosen zur Revolte gegen die britische Herrschaft inspirierte. Am Hexenpfahl verbrannt.

Top 100 berühmte Frauen  10. Marilyn Monroe (1926–1962) Schauspielerin, Modell und Ikone des Nachkriegsamerikas.

Top 100 berühmte Frauen  11. Mutter Teresa (1910–1997) Nonne und Wohltäterin. Mutter Teresa hat ihr Leben dem Dienst an Armen und Benachteiligten gewidmet.

Top 100 berühmte Frauen

12. Anne Frank (1929–1945) jüdische Diaristin, die während der NS-Besatzung ihr Leben in einem Amsterdamer Dachgeschoss dokumentierte. Gestorben im Konzentrationslager Belsen.

Top 100 berühmte Frauen

13. Audrey Hepburn (1929–1993) Schauspielerin. Zur besten weiblichen Bildschirmlegende aller Zeiten gekürt. Modeikone und humanitäre Mitarbeiter, die für UNICEF gearbeitet haben.

Top 100 berühmte Frauen  14. Oprah Winfrey (1954–) Chatshow-Host und Ikone amerikanischer Frauen. Winfreys Chat Show und Book Club sind sehr einflussreich.

Top 100 berühmte Frauen  15. Billie Jean King (1943–) Tennisspieler und Fürsprecher für die Gleichstellung von Männern und Frauen.

Top 100 berühmte Frauen  16. Eleanor von Aquitanien (1122–1204), Königin von Frankreich und eine der reichsten und mächtigsten Frauen des Mittelalters.

Top 100 berühmte Frauen  17. Hilary Clinton (1947–) US-Außenminister 2009-2013. First Lady während Bill Clintons Präsidentschaft und demokratischer Präsidentschaftskandidat 2008 und 2016.

Top 100 berühmte Frauen  18. Brigitte Bardot (1934–) französische Schauspielerin, Tänzerin, Sängerin und Tierrechtsaktivistin.

Top 100 berühmte Frauen  19. Eleanor Roosevelt (1884–1962) amerikanische Ehefrau von FDRoosevelt und Menschenrechtsaktivistin.

Top 100 berühmte Frauen  20. Coco Chanel (1883–1971) Modedesigner und Gründer des Modelabels Chanel. In den 1920er Jahren einflussreich, um neue Modetrends zu setzen, die mit den vorherigen Stilen brachen.

Top 100 berühmte Frauen  21. Jennifer Lopez (1969 -) Eine amerikanische Sängerin aus Puerto Rico, Lopez ist Schauspielerin, Tänzerin und Produzentin. Richter am American Pop Idol. In dem Film Selena spielt.

Top 100 berühmte Frauen  22. Margaret Thatcher (1925–2013) britischer Premierminister in den 1980er Jahren. Entwickelte enge Beziehungen zu Ronald Reagan und machte mit dem sowjetischen Ministerpräsidenten Gorbatschow weiter. Bekannt für ihren starken, umstrittenen Führungsstil.

Top 100 berühmte Frauen  23. Beyonce Knowles (1981–) amerikanische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin. Leadsänger in der R & B-Gruppe ‚Destiny’s Child‘ und startete eine eigene Solokarriere.

Top 100 berühmte Frauen  24. Catherine Middleton, Herzogin von Cambridge (1982), Ehefrau von Prinz William, einflussreiche Persönlichkeit in der Weltmode.

Top 100 berühmte Frauen  25. Mata Hari (1876–1917) Exotischer Tänzer, der im Ersten Weltkrieg als Spion hingerichtet wurde.

Top 100 berühmte Frauen  26. JKRowling (1965–) Autor der Harry-Potter-Serie und Romane für Erwachsene wie The Casual Vacancy

Top 100 berühmte Frauen  27. Elisabeth I. (1533–1603) Königin von England im 16. Jahrhundert. Sie stabilisierte die Monarchie nach den Wirren von Heinrich VIII.

Top 100 berühmte Frauen  28.“ grace kelly> (1929–1982) US-amerikanische Schauspielerin. Major Hollywood-Star in den 1950er Jahren. 1956 heiratete sie Prinz Rainer von Monaco.

Top 100 berühmte Frauen  29. Angela Merkel (1954–) Merkel ist seit 2005 Kanzlerin Deutschlands und in der Finanzkrise der faktische Führer der Europäischen Union.

Top 100 berühmte Frauen  30.“ ingrid bergman> (1915–1982) schwedische Schauspielerin in Casablanca.

Top 100 berühmte Frauen  31. Katharina die Große (1729–1796), Königin von Russland, die Reformen einführte, um das Wohlergehen von Leibeigenen zu verbessern.

Top 100 berühmte Frauen  32.“ angelina jolie> (1975–) amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Humanitäre. Stern von Lara Croft: Tomb Raider

Top 100 berühmte Frauen  33. Königin Elizabeth II. (1926–) Als zweitälteste britische Monarchin begann ihre Regierungszeit 1953.

Top 100 berühmte Frauen  34. Rihanna (1988–) Sängerin, Schauspielerin und Modedesignerin von Barbados.

Top 100 berühmte Frauen  35. Ellen Lee DeGeneres (1958–) amerikanischer Komiker und TV-Persönlichkeit. Sie spielte in ihrer eigenen TV-Sitcom „Ellen“ und später „The Ellen Show“.

Top 100 berühmte Frauen  36.“ jane austen> (1775–1817) englischer Autor. Ihre Romane umfassen: Sinn und Sinnlichkeit (1811), Stolz und Vorurteil (1813) und Emma (1816).

Top 100 berühmte Frauen  37. Scarlett Johansson (1984–) amerikanische Schauspielerin, Model und Sängerin.

Top 100 berühmte Frauen  38. Lady Gaga (1986–) amerikanische Sängerin, Songwriterin, Aktivistin, Schauspielerin und Modedesignerin. Bekannt für ihre extravaganten Bühnenauftritte.

Top 100 berühmte Frauen  39. Hl. Teresa von Avila (1515–1582) spanischer Heiliger, Mystiker und Schriftsteller.

Top 100 berühmte Frauen  40. Aung San Suu Kyi (1945–) birmanischer Demokrat.

Top 100 berühmte Frauen  41.“ harriet beecher stowe> (1811–1869) US-amerikanischer Aktivist gegen Sklaverei. Ihr einflussreicher Roman Onkel Tom’s Cabin (1852) half, die Einstellung zur Sklaverei in Amerika herauszufordern.

Top 100 berühmte Frauen  42. Mae West (1892–1980) US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Dramatikerin, Witz. West war eine charismatische und kontroverse Figur und wurde häufig Zensur unterworfen.

Top 100 berühmte Frauen  43.“ agatha christie> (1890–1976) Bestseller Krimiautor und Schöpfer der Detektivserie Poirot und Miss Marple.

Top 100 berühmte Frauen  44.“ florence nightingale> (1820–1910) Britische Krankenschwester (geboren in Italien), die während des Krimkrieges zur Verbesserung der Standards in Krankenhäusern und Krankenpflege beigetragen hat.

Top 100 berühmte Frauen  45.“ susan b. anthony> (1820–1906) Aktivistin gegen Sklaverei und für die Förderung von Frauen- und Arbeitnehmerrechten.

Top 100 berühmte Frauen  46.“ dickinson> (1830–1886) amerikanischer Dichter. Sie führte ein zurückgezogenes Leben und hinterließ ein Erbe vieler kurzer, lebendiger Gedichte, oft zu Themen des Todes und der Unsterblichkeit.

47. Marie Antoinette Top 100 berühmte Frauen  (1755–1793) Französische Königin, österreichischer Abstammung, in französischer Revolution hingerichtet. Ehefrau von König Louis XVI.

Top 100 berühmte Frauen  48.“ emmeline pankhurst> (1858–1928) britische Suffragette. Pankhurst war einer der bekanntesten Kämpfer für das Frauenwahlrecht.

Top 100 berühmte Frauen  49.“ marie curie> (1867–1934) polnischer Physiker und Chemiker. Erste Person, die den Nobelpreis in Chemie und Physik gewann.

Top 100 berühmte Frauen  50.“ emily murphy> (1868–1933), kanadischer Richter. Die erste weibliche Richterin im britischen Empire.

Top 100 berühmte Frauen  Empfohlenes Buch – 100″ frauen die geschichte geschrieben haben:>

Bemerkenswerte Frauen, die unsere Welt bei Amazon geprägt haben. Dazu gehören faszinierende Lebensgeschichten über Jeanne d’Arc, die Suffragetten, Rosa Parks, Oprah Winfrey, JK Rowling, Malala Yousafzai und mehr

Top 100 berühmte Frauen  51. Zsa Zsa Gabor (1917–), in Ungarn geborene US-amerikanische Schauspielerin und Prominente.

Top 100 berühmte Frauen  52. Bette Davis (1908–1989) US-amerikanische Schauspielerin. Sie spielte in einer Vielzahl von Filmen, im Fernsehen und im Theater und war für ihre vielseitige Spielbarkeit bekannt.

Top 100 berühmte Frauen  53. Catherine de Medici (1519–1589) Catherine wurde in Florenz (Italien) geboren und war mit 14 Jahren mit dem König von Frankreich verheiratet.

Top 100 berühmte Frauen  54.“ helen keller> (1880–1968)   Im Alter von 19 Monaten wurde Helen taub und blind. Um die Frustration zu überwinden, beide Augen zu verlieren und zu hören, setzte sie sich unermüdlich für taube und blinde Menschen ein.

Top 100 berühmte Frauen  55.“ emily br> (1818–1848) Emily,“ eine der br ist vor allem f ihren roman>Wuthering Heights und ihre Gedichte bekannt.

Top 100 berühmte Frauen  56. Edith Piaf (1915–1963) Sängerin gilt weithin als Nationaldiva Frankreichs. Zu den berühmten Liedern gehören „La Vie en Rose“ (1946) und „Non, je ne regrette rien“ (1960).

Top 100 berühmte Frauen  57.“ amelia earhart> (1897–1937), amerikanischer Luftfahrtpionier und Autor. Erste Frau, die alleine über den Atlantik flog.

Top 100 berühmte Frauen  58.“ raisa gorbachev> (1932–1999) Ehefrau von Michail Gorbatschow. Auch in humanitären Bemühungen in Russland engagiert.

59.“ katharine hepburn> Top 100 berühmte Frauen  (1907–2003) US-amerikanische Schauspielerin, mehrfach mit Oscar ausgezeichnet.

Top 100 berühmte Frauen  60.“ billie holiday> (1915–1959) Angesichts des Titels „First Lady of the Blues“ galt Billie Holiday als die größte und ausdrucksstärkste Jazzsängerin aller Zeiten.

Top 100 berühmte Frauen  61. Marlene Dietrich (1901–1992) deutsch-amerikanische Schauspielerin. Dietrichs Karriere reichte mehrere Jahrzehnte, vom Stummfilm bis zu einem der größten Stars Hollywoods.

Top 100 berühmte Frauen  62.“ rosa parks> (1913–2005)   Rosa Parks Weigerung, ihren Bussitz einem Weißen zu überlassen, führte indirekt zu einigen der wichtigsten Bürgerrechtsgesetze der amerikanischen Geschichte.

Top 100 berühmte Frauen  63. Juliette Binoche (1964–) französische Schauspielerin, Künstlerin und Tänzerin.

Top 100 berühmte Frauen  64.“ eva peron> (1919–1952)   Humanitärer und politischer Aktivist. Sie setzte sich für die Armen und weniger Privilegierten ein. Sie starb 1952 im Alter von nur 32 Jahren.

Top 100 berühmte Frauen  65.“ anne boleyn> (1501-1536) 2. Ehefrau von Heinrich VIII. Anne Boleyn zwang Heinrich VIII., Mit Rom zu brechen und die Church of England zu gründen. Sie wurde 1533 zur Königin gekrönt, aber nachdem Boleyn keinen männlichen Erben hervorgebracht hatte, wurde er 1536 hingerichtet.

Top 100 berühmte Frauen  66. Yoko Ono (1933–) japanisch-amerikanischer Künstler und Musiker. John Lennon, Star der Beatles, verheiratet. Yoko Ono war auch eine Modeikone.

Top 100 berühmte Frauen  67.“ greer> (1939––) Führende feministische Ikone der 1960er und 1970er Jahre. Greer ist in kontroversen Fragen oft ausgesprochen.

Top 100 berühmte Frauen  68.“ enid blyton> (1897–1968) Britischer Kinderbuchautor, bekannt für Serien wie The Famous Five , The Secret Seven . Schrieb 800 Bücher über 40 Jahre.

Top 100 berühmte Frauen  69. Lauren Bacall (1924–2014) US-amerikanische Schauspielerin. Eine der Hauptdarstellerinnen der 1940er und 1950er Jahre.

70.“ julie andrews> Top 100 berühmte Frauen  (1935–) britische Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin. Berühmt für ihre Rollen in Mary Poppins (1965) und The Sound of Music (1966).

Top 100 berühmte Frauen  71. Martina Navratilova (1956–) tschechoslowakische Tennisspielerin. Sie war die dominierende Tennisspielerin der 1980er Jahre. Hat 18 Grand-Slam-Titel und 31 Major-Doppeltitel gewonnen. Sie lebt jetzt in den Vereinigten Staaten.

Top 100 berühmte Frauen

72. Rosa Luxemburg (1870–1919) Als führender marxistischer Revolutionär versuchte Rosa Luxemburg, die soziale Revolution nach Deutschland zu bringen.

Top 100 berühmte Frauen  73.“ mary wollstonecraft> (1759–1797) Frühe Feministin und Schriftstellerin.

Top 100 berühmte Frauen  74. Elizabeth Taylor (1932–2011) Britisch-Amerikanische Akademie preisgekrönte Schauspielerin. In den 1980er Jahren war sie Mitbegründerin der AIDS-Forschungsgemeinschaft und setzte sich für Menschen ein, die an AIDS leiden.

Top 100 berühmte Frauen  75.“ virginia woolf> (1882–1941) englischer Schriftsteller der Moderne, Mitglied der Bloomsbury-Gruppe.

Top 100 berühmte Frauen  76.“ maya angelou> (1928–2014) moderner amerikanischer Dichter und Schriftsteller.

Top 100 berühmte Frauen  77. Anita Roddick (1942–2007) Britische Unternehmerin und Umweltschützerin. Der Gründer des Body Shops, einer Kosmetikfirma, basierend auf ethischen Grundsätzen.

Top 100 berühmte Frauen  78.“ barbara cartland> (1901–2000) Eine der erfolgreichsten und meistverkauften Autoren romantischer Fiktion.

Top 100 berühmte Frauen  79. Shakira (1977–) kolumbianischer Sänger, Model, Plattenproduzent und Tänzer.

Top 100 berühmte Frauen  80. Anna Pavlova (1881–1931) Russische Balletttänzerin, die ihre eigene Ballettkompanie gründete. Der Tanz The Dying Swan ‚wurde speziell für sie kreiert.

Top 100 berühmte Frauen  81.“ beatrix potter> (1866–1943) englischer Naturschützer und Autor von Geschichten von Peter Rabbit .

Top 100 berühmte Frauen  82.“ sappho> (ca. 570 v. Chr.) Eine der ersten veröffentlichten weiblichen Schriftstellerinnen. Viel von ihrer Dichtung ist verloren gegangen, aber ihr unermesslicher Ruf ist geblieben.

Top 100 berühmte Frauen  83. Serena Williams (1981–) amerikanische Tennisspielerin. Williams hat 19 Grand-Slam-Titel gewonnen und ist damit die erfolgreichste weibliche Spielerin ihrer Generation.

Top 100 berühmte Frauen  84.“ emma watson> (1990 -) Schauspielerin und Aktivistin. Watson spielte in der Harry Potter-Filmserie mit. Dient als Botschafterin der UN Women Goodwill

Top 100 berühmte Frauen  85. Whoopi Goldberg (1955–) amerikanische Schauspielerin. Goldberg gewann den Oscar für die beste Nebendarstellerin und zahlreiche TV-Emmy-Awards.

Top 100 berühmte Frauen  86. Adele (1988–) englischer Sänger und Songwriter. Einer der weltweit meistverkauften Künstler mit zahlreichen Grammy- und Academy Awards

Top 100 berühmte Frauen  87. Maria Sharapova (1987–) russische Tennisspielerin. Sie hat alle vier großen Grand-Slam-Turniere und das olympische Silber 2012 gewonnen. Außerhalb des Spiels ist sie mit ihrem eigenen Geschäft und ihren Modeling-Projekten ebenfalls sehr bekannt.

Top 100 berühmte Frauen  88.“ elizabeth cady stanton> (1815–1902) Sozialaktivistin und führende Persönlichkeit in der frühen Frauenrechtsbewegung.

Top 100 berühmte Frauen  89. Nadia Comaneci (1961–) Rumänische Turnerin, die bei den Olympischen Spielen 1976 drei Goldmedaillen gewonnen hatte und als erste Turnerin eine perfekte Punktzahl von 6,0 erzielte.

Top 100 berühmte Frauen  90.“ malala yousafzai> (1997–) pakistanische Schülerin, die sich für das Recht auf Bildung von Mädchen eingesetzt hat. Sie wurde von den Taliban erschossen, überlebte jedoch.

Top 100 berühmte Frauen  91. Chris Evert (1954–) amerikanischer Tennisspieler. Sie gewann 18 Grand-Slam-Einzeltitel und 3 Doppeltitel. Sie hatte einen Gewinnanteil in Einzelkämpfen von 89,9% – den höchsten in der offenen Ära.

Top 100 berühmte Frauen  92.“ little williams> ( 1943″ gemeinsam mit mairead corrigan setzte sich betty williams daf ein die sektiererische gewalt in nordirland zu beenden.>

Top 100 berühmte Frauen  93. Monica Seles (1973–) Jugoslawien / US-Tennisspielerin. Seles wurde 1990 mit 16 Jahren der jüngste Gewinner der French Open.

94. Gabriela Mistral Top 100 berühmte Frauen  Lateinamerikanischer Dichter. Verleihung des Nobelpreises für Literatur im Jahr 1945.

95. Jane Goodall Top 100 berühmte Frauen  Umweltschützer und Schimpansenfan.

Top 100 berühmte Frauen  96. Golda Meir (1898–1978), israelischer Führer. 1969 zum Premierminister gewählt

Top 100 berühmte Frauen  97. Harriet“ tubman> (1822 – 1913) – flüchtete der Sklavin, einem frühen Bürgerrechtler.

Top 100 berühmte Frauen  98. Theresa May (1956 -) britischer konservativer Premierminister bei der Ausarbeitung der Brexit-Verhandlungen mit der EU.

99.“ wangari maathai> Top 100 berühmte Frauen

(1940–2011) In Kenia geborener Umweltschützer und Friedensnobelpreisträger.

100. Shirin Ebadi Top 100 berühmte Frauen  (1947–) iranischer Anwalt und Gewinner des Friedensnobelpreises.

Zitieren: Pettinger,“ tejvan> . „Berühmte Frauen“, Oxford, Großbritannien – www.biographyonline.net“ . ver februar letzte aktualisierung am oktober>

Frauen, die die Welt verändert haben

Top 100 berühmte Frauen

Legenden:“ frauen die welt ver haben> Durch die Augen großer Schriftstellerinnen bei Amazon

Berühmte Frauen, die die Weltgeschichte prägten

Top 100 berühmte Frauen

Ber%C3%BChmte“ frauen die weltgeschichte> bei Amazon prägten.

Verwandte Seiten

Top 100 berühmte Frauen  Sportlerinnen“>- Über 50 berühmte Sportlerinnen aus Tennis, Fußball, Radsport, Leichtathletik, Gymnastik, Golf und Schwimmen.

Top 100 berühmte Frauen  Wissenschaftlerinnen“ eine liste von wissenschaftlerinnen die wichtige beitr zur wissenschaft geleistet haben. darunter rosalind franklin marie curie class=“st“>Barbara McClintock und Dorothy Hodgkin.

F“ class=“floatleft“>Top 100 berühmte Frauen  Amous“ autorinnen> Autoren und Dichter wie Sappho, Jane Austen, Emily Bronte, Gabriela Mistral und JK Rowling.

Frauenrechtlerinnen“ class=“floatleft“>Top 100 berühmte Frauen  – Prominente Frauen, die zur Förderung von Frauen- und Bürgerrechten beigetragen haben. Darunter Margaret Fuller, Susan Anthony, Millicent Fawcett und Malala Yousafzai.

Frauen, die die Welt verändert haben Top 100 berühmte Frauen  – Frauen, die im Laufe der Geschichte großen Einfluss auf die Welt hatten.

Top 100 berühmte Frauen

Add comment