Biographien Portal
Zitate über Demokratie

Zitate über Demokratie

„Nach den Gesetzen beraten, was für die Menschen am besten war“

Der bouletische Eid, Kleisthenes (der Schaffung der athenischen Demokratie zugeschrieben)

„Die Welt muss für die Demokratie gesichert werden. Sein Frieden muss auf den geprüften Grundlagen der politischen Freiheit errichtet werden. Wir haben keine selbstsüchtigen Ziele zu dienen. Wir wünschen keine Eroberung, keine Herrschaft. Wir suchen keine Entschädigung für uns, keine materielle Entschädigung für die Opfer, die wir frei machen werden. Wir sind nur einer der Verfechter der Rechte der Menschheit. Wir werden zufrieden sein, wenn diese Rechte so gesichert sind, wie der Glaube und die Freiheit der Nationen sie machen können. “

Woodrow Wilson, Ansprache an den Kongress (2. April 1917). (Kriegszustand mit Deutschland).

„- dass diese Nation unter Gott eine neue Geburt der Freiheit haben wird – und dass die Regierung des Volkes durch das Volk für das Volk nicht von der Erde zugrunde gehen wird.“

– Abraham Lincoln (Adresse Gettysburg)

„Aber ein Faktor der Freiheit ist es, zu regieren und seinerseits regiert zu werden. denn das populäre Prinzip der Gerechtigkeit ist Gleichheit nach Zahl und nicht nach Wert. Und man lebt davon, wie ein Mann lebt, wie er möchte. denn sie sagen, dies sei die Funktion der Freiheit, insofern es nicht das ist, wie man will, das Leben eines Mannes, der ein Sklave ist. “

—Aristoteles, Politik 1317b (Buch 6, Teil II)

„Viele Regierungsformen wurden versucht und werden in dieser Welt der Sünde und des Leids versucht. Niemand gibt vor, dass Demokratie perfekt oder allweise ist. Es wurde sogar gesagt, dass Demokratie die schlechteste Regierungsform ist, mit Ausnahme all der anderen Formen, die von Zeit zu Zeit versucht wurden. “

– Winston Churchill. (Rede im Unterhaus am 11. November 1947) “

„Demokratie entstand aus dem Denken der Männer, dass sie, wenn sie in irgendeiner Hinsicht gleich sind, absolut gleich sind.“

– – Aristoteles

„Unsere Sicherheit, unsere Freiheit hängt davon ab, dass die Verfassung der Vereinigten Staaten erhalten bleibt, da unsere Väter sie unantastbar gemacht haben. Die Bürger der Vereinigten Staaten sind die rechtmäßigen Herren sowohl des Kongresses als auch der Gerichte, nicht um die Verfassung zu stürzen, sondern um die Männer zu stürzen, die die Verfassung pervertieren. “

– Abraham Lincoln

„Ich glaube fest an die Menschen. Wenn die Wahrheit gegeben wird, können sie sich auf jede nationale Krise verlassen. Der große Punkt ist, ihnen die wahren Fakten und Bier zu bringen. “

– Abraham Lincoln

„Da ich keine Sklavin wäre, wäre ich auch kein Meister. Dies drückt meine Vorstellung von Demokratie aus. “

– Abraham Lincoln

„Ich bin ein Anhänger des Ideals der Demokratie, obwohl ich die Schwächen der demokratischen Regierungsform gut kenne. Soziale Gleichheit und wirtschaftlicher Schutz des Individuums erschienen mir immer als wichtige kommunale Ziele des Staates. Obwohl ich ein typischer Einzelgänger im täglichen Leben bin, hat mich mein Bewusstsein, zu der unsichtbaren Gemeinschaft derer zu gehören, die nach Wahrheit, Schönheit und Gerechtigkeit streben, mich vor der Isolation bewahrt. “

Albert Einstein in „Mein Credo“

„Heute werden die Werte der Demokratie, der offenen Gesellschaft, der Achtung der Menschenrechte und der Gleichheit auf der ganzen Welt als universelle Werte anerkannt. Meines Erachtens besteht ein enger Zusammenhang zwischen demokratischen Werten und den Grundwerten der menschlichen Güte. Wenn es Demokratie gibt, besteht für die Bürger des Landes eine größere Möglichkeit, ihre grundlegenden menschlichen Qualitäten zum Ausdruck zu bringen, und wo diese grundlegenden menschlichen Qualitäten vorherrschen, besteht auch ein größerer Spielraum für die Stärkung der Demokratie. Am wichtigsten ist jedoch, dass Demokratie auch die effektivste Grundlage für die Sicherung des Weltfriedens ist. “

– Dalai Lama

„Wir halten diese Wahrheiten für selbstverständlich, dass alle Menschen gleich geschaffen sind; dass sie von ihrem Schöpfer mit bestimmten unveräußerlichen Rechten ausgestattet sind; unter diesen befinden sich das Leben, die Freiheit und das Streben nach Glück. “

Thomas Jefferson

„Demokratie ist die beste Rache.“

– Benazir Bhutto

Humorvolle Zitate zur Demokratie

„Das beste Argument gegen Demokratie ist ein fünfminütiges Gespräch mit dem Durchschnittswähler.“

– Winston Churchill

„Demokratie bedeutet einfach, das Volk von den Menschen für das Volk zu plumpen.“

– Oscar Wilde

„Man muss sich an den Willen der Menschen erinnern: Es ist noch nicht lange her, dass wir von der Macarena mitgerissen wurden.“

– Jon Stewart

Zwei Prost für Demokratie: eine, weil sie Vielfalt zulässt, und zwei, weil sie Kritik zulässt. Zwei Jubel sind völlig genug: Es gibt keine Gelegenheit, drei zu geben. “

EM Forster, „Was ich glaube“, 1938

„Demokratie ist ein Instrument, das sicherstellt, dass wir nicht besser regiert werden, als wir verdienen.“

– George Bernard Shaw

Verwandte Seiten

Zitate über Demokratie  Zitate,“ die welt ver> – Inspirierende Zitate, die die Welt von einigen der führenden Köpfe der Welt veränderten – darunter Einstein, Buddha, Darwin und Galileo.

Zitate über Demokratie  Ideen,“ die welt ver haben> – Wissenschaftliche, politische, religiöse und technologische Ideen, die die Welt verändern. Dazu gehören Demokratie, Feminismus, Menschenrechte und Relativität.

Zitate über Demokratie  B%C3%BCcher,“ die welt ver> – Wichtige Bücher, die die Gesellschaft und die Welt beeinflussten und veränderten. Darunter die Republik, die Ilias, das kommunistische Manifest und die King James Bible .

Demokratie von Charles Tilly

Zitate über Demokratie

Demokratie“ von charles tilly> bei Amazon

Demokratie in Amerika

Zitate über Demokratie

Demokratie“ in amerika> bei Amazon

Zitate über Demokratie

Add comment